Wetten auf Wales vs. Dänemark am 26.06.2021

Mit Wales und Dänemark eröffnen am Samstag um 18 Uhr zwei Mannschaften das Achtelfinale der Europameisterschaft 2021, die beide sicherlich nicht zum Kreis der Favoriten zählen, aber natürlich so lange wie möglich dabei bleiben wollen. Sowohl Wales in Gruppe A hinter Italien als auch Dänemark in Gruppe B hinter Italien haben als Zweiter die Runde der letzten 16 erreicht und nun im Erfolgsfall die Aussicht auf ein nicht völlig unlösbar erscheinendes Viertelfinale gegen den Sieger der Paarung Niederlande gegen Tschechien.

Jetzt anmelden und auf die EM 2021 wetten

Wales vs Dänemark Sportwetten Quoten

Wales hat gegen die Schweiz nicht gut in die EM-Endrunde gefunden, just nach dem Rückstand kurz nach der Pause aber in die Spur gefunden und sich noch ein 1:1 verdient. Gegen die Türkei gelang den Drachen dann ein hochverdienter und sogar zu knapp ausgefallener 2:0-Sieg, ehe am dritten Spieltag früh klar war, dass eine knappe Niederlage gegen Italien genügen würde, um Platz zwei vor der punktgleichen Schweiz zu behaupten. Gegen Dänemark ist nun freilich wieder eine andere Herangehensweise gefragt, wobei Gareth Bale und Co. sicherlich zuzutrauen ist, wieder eine Schippe draufzulegen.

Für Dänemark hätte die EURO nach einer vielversprechenden Vorbereitung kaum schlechter und dramatischer beginnen können. Aufgrund des Zusammenbruchs von Christian Eriksen, der glücklicherweise reanimiert werden konnte, rückte die 0:1-Auftaktniederlage gegen Finnland völlig in den Hintergrund, bedeutete aber natürlich dennoch keine gute Ausgangsposition für die folgenden Partien. Gegen Belgien unterlag die Mannschaft von Trainer Kasper Hjulmand dann trotz guter Leistung mit 1:2, ließ sich aber auch davon nicht beirren und zog mit einem phasenweise begeisternden, weil von Leidenschaft geprägten Auftritt gegen Russland (4:1) doch noch ins Achtelfinale ein, wo nun mit dem entstandenen Spirit noch lange nicht Schluss sein muss.

Jetzt anmelden und auf die EM 2021 wetten

Wales vs Dänemark Prognose

Mybet sieht die dänische Mannschaft mit der Quote 1,81 in einer doch recht deutlichen Favoritenrolle. Demgegenüber steht für Wetten auf einen walisischen Erfolg die Chance auf den 5,75-fachen Einsatz. Und wer mit einer Entscheidung erst nach den regulären 90 Minuten rechnet, also auf Unentschieden tippen möchte, kann sich die Quote 3,30 sichern.

Nach oben