Wetten auf Waldhof Mannheim vs. Eintracht Frankfurt am 08.08.2021

Zwei Jahre nach einem spektakulären 5:3-Sieg von Eintracht Frankfurt in der ersten Runde des DFB-Pokals beim SV Waldhof Mannheim kommt es am Sonntag zur Neuauflage. Erneut erwarten die Kurpfälzer die SGE zum Erstrundenduell und sicherlich will der damals wie heute drittklassige Waldhof der Eintracht abermals große Probleme bereiten.

Jetzt anmelden und auf die DFB-Pokal wetten

Waldhof Mannheim vs Eintracht Frankfurt Sportwetten Quoten

Den Start in die neue Saison hat man sich in Mannheim indes anders vorgestellt. Nach den Abgängen der Stammkräfte Marco Schuster (SC Paderborn), Max Christiansen (SpVgg Greuther Fürth) und Jan-Hendrik Marx (FC Ingolstadt) war den Verantwortlichen um Trainer Patrick Glöckner zwar durchaus klar, dass der Start holprig verlaufen könnte, doch mehr als einen Punkt hatte man sich aus den ersten beiden Spielen gegen den 1. FC Magdeburg (0:2) und bei Aufsteiger Borussia Dortmund II (1:1)  schon erhofft. Noch allerdings greifen die Rädchen nicht reibungslos aufeinander, wobei nun am Dienstag im Landespokal beim FV Elztal (10:0) zumindest am Selbstvertrauen gearbeitet werden konnte.

Ein nicht zu unterschätzender Vorteil für Mannheim könnte sein, inklusive Landespokal bereits drei Spiele unter Wettkampfbedingungen absolviert zu haben. Für Eintracht Frankfurt ist es dagegen das erste Pflichtspiel nach einer durchwachsenen Vorbereitung, an deren Ende ein 2:1-Sieg gegen den AS St. Etienne aber Hoffnung auf eine gute Saison machte. Einiges wird dabei davon abhängen, ob es dem neuen Trainer Oliver Glasner gelingt, den Verlust von Torjäger André Silva (RB Leipzig) zu kompensieren. Der als Ersatz verpflichtete Kolumbianer Rafael Borré hinterließ gerade gegen St. Etienne aber einen vielversprechenden Eindruck, den es freilich noch zu bestätigen gilt.

Jetzt anmelden und auf die DFB-Pokal wetten

Waldhof Mannheim vs Eintracht Frankfurt Prognose

Natürlich ist Eintracht Frankfurt auch aus Sicht von Mybet der Favorit. Für einen Sieg der SGE nach 90 Minuten fällt die Quote so mit der 1,40 mit Abstand am niedrigsten aus. Demgegenüber steht für Tipps auf einen Erfolg Mannheims in der regulären Spielzeit schon die Chance auf den 6,50-fachen Einsatz. Wer an ein Unentschieden und damit eine Entscheidung frühestens in der Verlängerung glaubt, kann sich unterdessen die Quote 4,75 sichern.

Nach oben
Schließen
Die neuesten mybet Bonusangebote
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter