Wetten auf VfL Osnabrück vs. FC Ingolstadt am 30.05.2021

Drei Tage nach dem klaren 3:0-Sieg im Hinspiel im heimischen Audi-Sportpark will der FC Ingolstadt im Relegations-Rückspiel beim VfL Osnabrück die Rückkehr in die 2. Bundesliga perfekt machen. Für die Schanzer wäre es nach zwei verlorenen Relegationen in Folge ein Happy End, während Osnabrück nach zwei Jahren in Liga zwei zurück in die Drittklassigkeit müsste.

Jetzt anmelden und auf die 2. Bundesliga-Relegation wetten

VfL Osnabrück vs FC Ingolstadt Sportwetten Quoten

Nach zuvor nur acht Punkten aus 20 Spielen, denen ein starker Saisonstart mit 19 Zählern aus elf Begegnungen vorausgegangen war, hat sich der VfL Osnabrück mit den Siegen am 32. Spieltag bei den Würzburger Kickers (3:1) und danach gegen den Hamburger SV (3:2) in eine gute Position gebracht, die Chance auf den direkten Klassenerhalt aber am letzten Spieltag mit einem 1:2 bei Erzgebirge Aue liegen lassen. Nun steht die Mannschaft von Trainer Markus Feldhoff vor dem Rückspiel gegen Ingolstadt mit dem Rücken zur Wand und wird zwangsläufig nicht abwartend in die Partie gehen können. Ein frühes Tor wäre dabei nicht unwichtig, um den Glauben an die Rettung am Leben zu halten.

In Ingolstadt war man nach dem Hinspiel darum bemüht, die Euphorie in Grenzen zu halten und den Fokus auf die Partie an der Bremer Brücke zu lenken. Dort will die Mannschaft von Trainer Tomas Oral den letzten Schritt zurück in die 2. Liga machen, wofür die Schanzer augenscheinlich gerade rechtzeitig zur ihrer Top-Form gefunden haben. Denn nach zuvor fünf Unentschieden in sechs Spielen wurde zunächst mit überzeugenden Siegen beim MSV Duisburg (5:1) und gegen den TSV 1860 München (3:1) Platz drei gesichert, ehe am Donnerstagabend mit dem 3:0-Hinspielerfolg das Tor zur zweiten Liga weit aufgestoßen werden konnte.

Jetzt anmelden und auf die 2. Bundesliga-Relegation wetten

VfL Osnabrück vs FC Ingolstadt Prognose

Anders als bei der Bundesliga-Relegation zwischen Holstein Kiel und dem 1. FC Köln bietet Mybet gar keine Wetten mehr auf den Gesamtsieger im Duell 2. Liga gegen 3. Liga an. Zu eindeutig war dafür das Hinspielergebnis. Das Rückspiel sieht Mybet derweil als relativ offen an, allerdings auch Ingolstadt in einer zumindest leichten Favoritenrolle. Der Quote 2,88 für einen Osnabrücker Heimsieg steht so für einen Ingolstädter Auswärtserfolg die 2,33 entgegen. Für ein richtig getipptes Unentschieden gäbe es den 3,50-fachen Einsatz zurück.

Nach oben