Wetten auf Schweden vs. Slowakei am 18.06.2021

Mit Schweden und der Slowakei stehen sich am zweiten Spieltag der EM 2021 in Gruppe E zwei Mannschaften gegenüber, die zum Auftakt einigermaßen überraschende Punkte einfahren konnten. Schweden trotzte Gruppenfavorit Spanien ein sicherlich nicht zu erwartendes 0:0 ab, während die Slowakei aus einer Außenseiterrolle heraus gegen Polen sogar mit 2:1 die Oberhand behielt. Im direkten Duell können beide nun einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale machen.

Jetzt anmelden und auf die EM 2021 wetten

Schweden vs Slowakei Sportwetten Quoten

Schweden hatte gegen ein über weite Strecken drückend überlegenes Spanien zwar nur rund 15 Prozent Ballbesitz, aber in Person von Alexander Isak und Marcus Berg auch zwei exzellente Chancen, um in Führung zu gehen. Am Ende freilich durfte man sich im schwedischen Lager über das Unentschieden nicht beklagen, was aber ohnehin mehr war, als man sich seriös erhoffen durfte. Dass mit Dejan Kulusevski und Matias Svanberg zwei gegen Spanien ausgefallene Italien-Legionäre ihre Corona-Infektionen auskuriert haben und wieder zur Verfügung stehen, sorgt für einen Qualitätszuwachs insbesondere in der Offensive. Denn sofern Kulusevski annähernd bei 100 Prozent ist, dürfte der Profi von Juventus Turin mit Isak ein brandgefährliches Sturmduo bilden.

Die Slowakei hat nach dem auch durch die gelb-rote Karte von Polens Sechser Grzegorz Krychowiak nach einer Stunde begünstigten Auftaktsieg keinerlei Veranlassung, personelle Veränderungen vorzunehmen. Trainer Stefan Tarkovic dürfte stattdessen der gegen Polen siegreichen Elf erneut das Vertrauen schenken und damit auch wieder auf die flexible Besetzung im Sturm bauen. Mit Marek Hamsik und Ondrej Duda dürften wieder zwei zentrale Offensivkräfte starten, die abwechselnd die Positionen Neun und Zehn ausfüllen und damit auch für Verwirrung beim Gegner sorgen.

Jetzt anmelden und auf die EM 2021 wetten

Schweden vs Slowakei Prognose

Trotz des Auftaktsieges gegen Polen sieht Mybet die Slowakei in einer recht klaren Außenseiterrolle. Für Wetten auf einen slowakischen Sieg fällt die Quote mit der 5,25 auf jeden Fall deutlich höher aus als für einen schwedischen Erfolg, der richtig getippt den 1,82-fachen Einsatz brächte. Für ein Unentschieden, mit dem die Slowakei wohl durchaus gut leben könnte, beträgt die Quote 3,45.

Nach oben