Wetten auf Polen vs. Slowakei am 14.06.2021

Nicht wie ursprünglich vorgesehen im irischen Dublin, sondern in St. Petersburg treffen Polen und die Slowakei im Rahmen des ersten Spieltages in Gruppe E der Europameisterschaft 2021 aufeinander. Mit Blick auf die starken Gruppenrivalen Spanien und Schweden wäre ein positiver Auftakt für jede der beiden osteuropäischen Nationen, die sich zunächst den Sprung in die K.o.-Phase als Ziel gesetzt haben, von Bedeutung.

Jetzt anmelden und auf die EM 2021 wetten

Polen vs Slowakei Sportwetten Quoten

Polen hat nach der mit dem Vorrunden-Aus völlig enttäuschend verlaufenen WM 2018 die Qualifikation für die EM-Endrunde souverän geschafft. Dennoch war man im Verband PZPN nicht zufrieden mit der Entwicklung und entschied sich im Winter, Trainer Jerzy Brzeczek durch Paulo Sousa zu ersetzen. Unter dem portugiesischen Coach legte Polen im März indes nur einen durchwachsenen Start in die Qualifikation für die WM 2022 hin. Auf ordentliche vier Punkte aus den Spielen in Ungarn (3:3) und gegen Andorra (3:0) folgte eine 1:2-Niederlage in England. Die beiden EM-Testspiele in der vergangenen Woche gegen Russland (1:1) und Island (2:2) verliefen dann auch nicht wie erhofft. Bitter überdies, dass mit Krszysztof Piatek und Arkadiusz Milik gleich zwei von drei Top-Stürmern ausfallen, somit noch mehr von Weltfußballer Robert Lewandowski abhängt.

Bei der ersten EM-Teilnahme seit dem Ende der Tschechoslowakei hat die Slowakei 2016 direkt das Achtelfinale erreicht und würde diesen Erfolg nun natürlich gerne wiederholen. Nach der über die Play-offs geschafften Qualifikation allerdings begann das Jahr 2021 mit Unentschieden auf Zypern (0:0) und gegen Malta (2:2) in der WM-Qualifikation eher enttäuschend. Dafür aber wurde danach Russland mit 2:1 geschlagen. Die beiden EM-Testspiele gegen Bulgarien (1:1) und in Österreich (0:0) endeten wiederum unentschieden.

Jetzt anmelden und auf die EM 2021 wetten

Polen vs Slowakei Prognose

Das osteuropäische Nachbarschaftsduell sieht Mybet zwar als offener an als manch andere Vorrundenpartie bei dieser EM, letztlich die polnische Auswahl aber schon in einer unverkennbaren Favoritenrolle. Für Wetten auf einen Sieg Polens beträgt die Quote so 1,87, während für einen richtigen Tipp auf die Slowakei der 5,20-fache Einsatz zurückbezahlt würde. Für ein Unentschieden kann man sich die Quote 3,30 sichern.

Nach oben
int(13082)
Schließen
Die neuesten mybet Bonusangebote
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter