Wetten auf Kroatien vs. Tschechien am 18.06.2021

Mit einer 0:1-Niederlage gegen England hat Kroatien keinen guten Start in die Europameisterschaft 2021 erwischt. Der Vize-Weltmeister steht nun am zweiten Spieltag in Gruppe D gegen Tschechien schon unter Druck, zumal die tschechische Auswahl ihren Auftakt mit einem 2:0-Sieg gegen Schottland im Hampden Park in Glasgowerfolgreich gestalten konnte und nun am selben Ort mit dementsprechend breiter Brust antreten wird.

Jetzt anmelden und auf die EM 2021 wetten

Kroatien vs Tschechien Sportwetten Quoten

Kroatien hat es zwar lange geschafft, England einigermaßen in Schach zu halten, musste sich am Sonntag den Three Lions aber letztlich dennoch geschlagen geben. Auch deshalb, weil es der Mannschaft von Trainer Zlatko Dalic nicht gelang, ein eigenes Offensivspiel aufzuziehen und England über längere Zeit unter Druck zu setzen. Die längst aus dem Nationalteam zurückgetretenen Top-Stürmer Ivica Olic und Mario Mandzukic werden bei aller Qualität, die auch Ante Rebic, Andrej Kramaric oder Ivan Perisic besitzen, dabei nach wie vor vermisst. Gegen Tschechien wartet nun freilich ein zumindest auf dem Papier einfacherer Gegner, gegen den das ebenso erfahrene wie spielstarke Mittelfeld mit Luka Modric, Mateo Kovacic und Marcelo Brozovic den Unterschied ausmachen soll.

Tschechien hatte derweil beim Duell mit Schottland in Person von Patrik Schick einen Unterschiedsspieler, der beide Tore in Weltklassemanier markierte. Zunächst mit einem Kopfball aus dem Lehrbuch und dann mit einem Heber aus 48 Metern. Schick konnte die Partie indes auch nur deshalb entscheiden, weil seine Hintermänner mit einer geschlossenen Leistung nicht viel zuließen und sich wie seit längerem unter Trainer Jaroslav Silhavy als gut funktionierende Einheit präsentieren. Eine ähnliche Vorstellung ist nun abermals gefragt und könnte Tschechien sogar schon vorzeitig ins Achtelfinale bringen.

Jetzt anmelden und auf die EM 2021 wetten

Kroatien vs Tschechien Prognose

Mybet sieht Kroatien auch nach der Auftaktpleite gegen England vor dem Spiel gegen Tschechien noch in einer zumindest leichten Favoritenrolle. So fällt die Quote für Wetten auf den Vize-Weltmeister mit der 2,18 doch signifikant niedriger aus als die 3,55 für einen tschechischen Erfolg. Wer an ein Unentschieden glaubt, kann seinen Tipp unterdessen mit der Quote 3,40 platzieren.

Nach oben