Wetten auf Karlsruher SC vs. SV Darmstadt 98 am 30.07.2021

Mit dem Karlsruher SC und dem SV Darmstadt 98 treffen am zweiten Spieltag der 2. Bundesliga zwei Mannschaften aufeinander, deren Saisonstart kaum unterschiedlicher hätte verlaufen können. Während der KSC trotz ausbaufähiger Leistung beim FC Hansa Rostock einen 3:1-Auswärtssieg landete, unterlagen von Personalsorgen gebeutelte Lilien dem SSV Jahn Regensburg im eigenen Stadion mit 0:2 und stehen so vor der Reise nach Baden schon unter Druck.

Jetzt anmelden und auf die 2. Bundesliga wetten

Karlsruher SC vs SV Darmstadt 98 Sportwetten Quoten

Zufrieden war Karlsruhes Trainer Christian Eichner mit der Leistung seiner Mannschaft im Rostocker Ostseestadion nicht und durfte am Ende doch einen deutlich erscheinenden 3:1-Erfolg für sich verbuchen. Zu verdanken war dieser zum einen einer exzellenten Chancenverwertung, zum anderen aber auch sowohl defensiv als auch offensiv nachlässigen Rostockern, die eigentlich über weite Strecken die tonangebende Mannschaft waren. Klar ist aber, dass sich der KSC steigern wird müssen, um den Auftaktsieg bestätigen zu können, zumal die Badener gerade im heimischen Wildparkstadion in der vergangenen Saison nicht selten Probleme damit hatten, vor dem gegnerischen Tor zwingend zu werden.

Seinen Pflichtspieleinstand als Trainer des SV Darmstadt 98 hat sich Torsten Lieberknecht unterdessen sicherlich ganz anders vorgestellt. Schon im Vorfeld der Partie gegen Regensburg aber war klar, dass es für die Lilien schwierig werden würde, fehlten doch drei Profis wegen eines positiven Corona-Tests und fünf weitere, die als Kontaktpersonen in Quarantäne mussten. In Karlsruhe wird sich die Personallage trotz einiger Versuche von Seiten der Darmstädter Verantwortlichen, zumindest die Kontaktpersonen freizubekommen, mutmaßlich nicht groß ändern. Unter diesen Voraussetzungen den drohenden Fehlstart abzuwenden, dürfte nicht ganz einfach werden.

Jetzt anmelden und auf die 2. Bundesliga wetten

Karlsruher SC vs SV Darmstadt 98 Prognose

Gemessen am Verlauf des ersten Spieltages und an der Darmstädter Personalsituation erscheint die von Mybet für einen Sieg des KSC offerierte Quote 2,15 noch recht hoch. Demgegenüber steht für einen Erfolg der Lilien die Quote 3,40, während für Wetten auf ein Unentschieden der 3,35-fache Einsatz winkt.

Nach oben