Wetten auf Italien vs. Spanien am 06.07.2021

Im ersten Halbfinale der Europameisterschaft 2021 ist das Londoner Wembley-Stadion der Schauplatz eines Duells zweier großer Fußballnationen, wenn sich am Dienstagabend Italien und Spanien gegenüberstehen. Beide haben es zum ersten Mal seit der EM 2012, als Spanien das Endspiel gegen Italien mit 4:0 gewann, unter die letzten Vier eines großen Turnieres geschafft und haben nun natürlich auch das Endspiel sowie den Titel fest im Blick.

Jetzt anmelden und auf die EM 2021 wetten

Italien vs Spanien Sportwetten Quoten

Italien hat sich im bisherigen Turnierverlauf überaus überzeugend präsentiert und eine schon länger anhaltende Entwicklung, die sich anhand von 32 ungeschlagenen Spielen in Folge seit September 2018 bestens erkennen lässt, fortgesetzt. Im Achtelfinale gegen Österreich (2:1 n.V.) und auch im Viertelfinale gegen Belgien (2:1), tat sich die Squadra Azzurra zwar schwerer als in der Vorrunde und ließ nach zuvor elf Zu-Null-Siegen am Stück auch wieder Gegentreffer zu, doch dass die Mannschaft von Trainer Roberto Mancini beide Partien verdient für sich entscheiden konnte, stand letztlich auch außer Frage. Den Sieg gegen Belgien hat Italien allerdings mit der schweren Verletzung des zuvor so starken Linksverteidigers Leonardo Spinazzola teuer bezahlt. Für den 28-Jährigen, der wohl monatelang ausfallen wird, dürfte Emerson in die Mannschaft rücken.

Spanien muss nach dem Viertelfinal-Erfolg im Elfmeterschießen, das nach einer frühen 1:0-Führung mit mehr Konsequenz vor beiden Strafräumen vermieden hätte werden können, ebenfalls um zwei Akteure bangen. Innenverteidiger Aymeric Laporte und Offensivmann Pablo Sarabia, der sich im Turnierverlauf erst in die Mannschaft gespielt hat, sind fraglich. Bei beiden könnte erst kurz vor Anpfiff die Entscheidung über einen Einsatz fallen. Trainer Luis Enrique verfügt indes in der zweiten Reihe starke Alternativen, die in die Bresche springen können.

Jetzt anmelden und auf die EM 2021 wetten

Italien vs Spanien Prognose

Mybet sieht Italien mit der Quote 2,55 in einer leichten Favoritenrolle, wobei die Quote 3,10 für einen spanischen Sieg nicht viel höher ausfällt. Wer an ein Unentschieden und damit eine Entscheidung erst in der Verlängerung oder im Elfmeterschießen glaubt, kann sich die Chance auf den 3,20-fachen Einsatz sichern.

Nach oben