Wetten auf Dänemark vs. Finnland am 12.06.2021

Nach den ersten beiden Spielen der EM 2021 in Gruppe A geht es am Samstagabend um 18 Uhr auch in Gruppe B los, wenn sich Dänemark und Finnland in einem nordeuropäischen Duell gegenüberstehen. Passend dazu findet die Begegnung im dänischen Kopenhagen statt, wo das kleinste EM-Stadion Parken zu 40 Prozent und damit mit rund 15.900 Zuschauern gefüllt werden darf. Mit den Fans im Rücken hofft die Auswahl Dänemarks natürlich auf einen Auftaktdreier, der gegen EM-Neuling Finnland auch mit Blick auf die starken Gruppenkonkurrenten Belgien und Russland von enormer Bedeutung sein könnte.

Jetzt anmelden und auf die EM 2021 wetten

Dänemark vs Finnland Sportwetten Quoten

Dänemark startet mit einer enorm breiten Brust in die Europameisterschaft. Im März hat die Mannschaft von Trainer Kasper Hjulmand mit drei überzeugenden Siegen in Israel (2:0), gegen die Republik Moldau (8:0) und in Österreich einen furiosen Start in die Qualifikation für die WM 2022 hingelegt und zuletzt auch keines der beiden EM-Vorbereitungsspiele verloren. Gegen Deutschland war Dänemark zwar über weite Strecken unterlegen, verbuchte am Ende aber ein 1:1 und landete bei der Generalprobe gegen Bosnien-Herzegowina dann einen 2:0-Erfolg.

Ganz anders ist die Stimmungslage vor dem Start in Finnland. Die Euphorie und die Freude darüber, sich zum ersten Mal in der Verbandsgeschichte für die Endrunde eines großen Turniers qualifiziert zu haben, wurde durch die letzten Auftritte der Mannschaft von Trainer Markku Kanerva doch arg getrübt. So wartet Finnland seit mittlerweile sechs Spielen auf einen Sieg und verlor in der EM-Vorbereitung zunächst mit 0:2 in Schweden sowie danach blamablerweise auch gegen Fußballzwerg Estland (0:1). Im Vergleich zu diesen Partien wird sich die finnische Auswahl beträchtlich steigern müssen, soll ein Märchen wie es Island bei der EURO 2016 geschrieben hat, auch nur ansatzweise möglich werden.

Jetzt anmelden und auf die EM 2021 wetten

Dänemark vs Finnland Prognose

Für Mybet liegt die Favoritenrolle recht klar auf Seiten Dänemark. Für einen Sieg der Hjulmand-Elf beträgt die Quote 1,46, der für Wetten auf einen Erfolg Finnlands die Quote 8,75 gegenübersteht. Wer an ein Unentschieden glaubt, das für Finnland sicherlich ein Achtungserfolg wäre, kann seinen Tipp mit der Quote 4,15 platzieren.

Nach oben