Wetten auf Belgien vs. Italien am 02.07.2021

Neben einer Reihe von Überraschungsteams und Außenseitern wie der Schweiz, der Ukraine, Tschechien und Dänemark haben es auch vier schon vor Turnierbeginn als Favoriten gehandelte Nationen ins Viertelfinale der Europameisterschaft 2021 geschafft. Während Spanien (gegen die Schweiz) und England (gegen die Ukraine) auf dem Papier eher leichtere Aufgaben erwischt haben, treffen mit Italien und Belgien die beiden bislang vielleicht überzeugendsten Teams schon in der Runde der letzten Acht aufeinander. Während für einen der beiden der Weg in München zu Ende ist, dürfte die Favoritenstellung des anderen nochmals deutlicher werden.

Jetzt anmelden und auf die EM 2021 wetten

Belgien vs Italien Sportwetten Quoten

Belgien hat nicht nur alle drei Vorrundenspiele gewonnen, sondern im Achtelfinale mit Portugal (1:0) bereits den Titelverteidiger und einen weiteren Mitfavoriten eliminieren können. Die Roten Teufel hatten allerdings dabei mit Kevin de Bruyne und Eden Hazard auch zwei Verletzte zu beklagen, die zusammen mit Romelu Lukaku stellvertretend für die goldene Generation im belgischen Fußball stehen. Wie sich bei eingehenden Untersuchungen herausstellte, erlitten die beiden Stars aber keine strukturellen Verletzungen und könnten bis Freitagabend fit werden, was die belgischen Chancen sicherlich steigen lassen würde.

Italien ist unterdessen guter Dinge, dass der im Achtelfinale gegen Österreich (2:1 n.V.) noch nicht wieder einsatzbereite Routinier Giorgio Chiellini nach einer Oberschenkelblessur in die erste Elf zurückkehren und dazu beitragen kann, dass die Squadra Azzurra auch im 32. Länderspiel in Folge ungeschlagen bleibt. Trainer Roberto Mancini, der nach zuvor elf Zu-Null-Siegen am Stück gegen Österreich wieder einmal einen Gegentreffer notieren musste, hat darüber hinaus mehrere knifflige Fragen zu beantworten. Denn mit Manuel Locatelli und Federico Chiesa melden zwei im Achtelfinale nur eingewechselte Akteure durchaus berechtigte Ansprüche auf die Startelf an.

Jetzt anmelden und auf die EM 2021 wetten

Belgien vs Italien Prognose

Mybet sieht die Partie insgesamt als recht offen an, verrät bei den Quoten dann aber doch eine leicht Tendenz zu Italien. Für einen Sieg der Squadra Azzurra fällt die Quote mit der 2,38 jedenfalls schon spürbar niedriger aus als die 3,40 für einen belgischen Erfolg. Wer an ein Unentschieden und damit eine Entscheidung erst in der Verlängerung, möglicherweise auch erst im Elfmeterschießen glaubt, kann mit der Quote 3,15 wetten

Nach oben