VfL Bochum – VfL Wolfsburg ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Den 18. Spieltag der Bundesliga und damit den Rückrundenauftakt schließen mit dem VfL Bochum und dem VfL Wolfsburg zwei Vereine ab, die punktgleich in die Winterpause gegangen sind. Die jeweils eingefahrenen 20 Zähler freilich wurden völlig unterschiedlich bewertet. Während Aufsteiger Bochum mit dieser Ausbeute voll im Soll liegt und die Grundlage für den Klassenerhalt geschaffen hat, hinkt Wolfsburg den Erwartungen nicht nur in der Bundesliga hinterher, sondern ist überdies auch schon aus der Champions League und aus dem DFB-Pokal ausgeschieden.

Vor Weihnachten kassierten die Wölfe sieben Pflichtspielniederlagen in Serie, sodass automatisch der zuvor mit wettbewerbsübergreifend drei Siegen und einem Unentschieden noch richtig gut gestartete Trainer Florian Kohfeldt, der früh die Nachfolge von Mark van Bommel angetreten hat, in den Fokus gerückt ist. Damit keine neuerliche Trainerdiskussion aufkommt, müssen Wolfsburg und Kohfeldt schnell die Wende schaffen. Ein 5:4-Sieg im Test gegen den SC Paderborn war dabei zumindest ein kleiner Mutmacher.

Bochum lag unterdessen lange vor dem Plan, hat dann aber eine noch bessere Ausgangsposition durch zwei Niederlagen vor Weihnachten bei Arminia Bielefeld (0:2) und gegen den 1. FC Union Berlin (0:1) verspielt. Weil Relegationsplatz 16 lediglich drei Punkte entfernt ist, gilt es für den Revierklub wachsam zu sein und am besten schon gegen Wolfsburg wieder zu punkten.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

VfL Bochum – VfL Wolfsburg: Top Quoten für das Spiel am 09-01-2022

Obwohl es für die Wölfe in den Wochen vor Weihnachten alles andere als rund lief, liegt die Favoritenrolle auf Seiten der Gäste – zumindest den Quoten von Mybet für VfL Bochum – VfL Wolfsburg Wetten nach. Wenn der VfL Wolfsburg gewinnt, zahlt Mybet indes den 2,20-fachen Einsatz zurück, womit schnell deutlich wird, dass die Favoritenstellung eher leicht ist. Gewinnt der VfL Bochum, landet für einen richtigen Tipp der 3,50-fache Einsatz auf dem Wettkonto. Fast die gleiche Quote, konkret die 3,45, bietet Mybet für Wetten auf Unentschieden.

VfL Bochum – VfL Wolfsburg: Aktuelle Statistiken

28 Duelle gab es bisher zwischen beiden Vereinen. Mit 13 Siegen weist der VfL Bochum die leicht bessere Bilanz auf, während für Wolfsburg bei vier Unentschieden nur elf Erfolge zu Buche stehen. In Bochum liest sich die Statistik mit neun Heimsiegen, drei Remis und nur zwei Wolfsburger Auswärtserfolgen nochmals deutlicher. Allerdings war der knappe 1:0-Heimsieg der Wölfe im Hinspiel das erste Aufeinandertreffen nach über elf Jahren, sodass diese Statistiken eher begrenzte Aussagekraft haben.

VfL Bochum – VfL Wolfsburg: Tipps für deine Wetten

Dass der VfL Wolfsburg auf einem Tabellenplatz steht, der nicht der Qualität des Kaders entspricht, steht außer Frage. Abzuwarten bleibt zwar, ob die Wölfe tatsächlich nach der winterlichen Verschnaufpause den Schalter umlegen können, doch glauben wir schon daran, dass nach etwas mehr Trainingszeit als im hektischen Spätherbst die Vorstellungen von Trainer Kohfeldt nun besser auf den Platz gebracht werden können. Der 5:4-Testspielerfolg gegen Paderborn offenbarte zwar weiterhin schonungslos Defizite im Defensivbereich, war aber dennoch gut für das Selbstvertrauen. Das wird man unserer Einschätzung nach nun auch in Bochum sehen, wo der heimische VfL auf die für den Aufsteiger so wichtige Unterstützung von den Rängen verzichten muss. Weil somit kein echter Heimvorteil vorhanden ist, kann Bochum qualitative Nachteile gegenüber Wolfsburg deutlich schlechter mit dem Faktor Emotion wettmachen. Das bestärkt uns in unserer Tendenz zu den Gästen, wobei sich ein Tipp auf Auswärtssieg mit der attraktiven Quote 2,20 auch mit der Doppelten Chance X2 und der Quote 1,33 absichern lässt.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Nach oben