Schweden: Janne Andersson nominiert einen Parallelkader

Am Montagabend startet die schwedische Nationalmannschaft in Sevilla gegen Spanien in die Europameisterschaft 2021. Gegen den zumindest auf dem Papier schwierigsten Gegner in Gruppe E, der außerdem Polen und die Slowakei angehören, hofft das Drei-Kronen-Team natürlich auf einen guten Start und insgeheim wohl auch darauf, von der suboptimalen spanischen Vorbereitung profitieren zu können.

Denn wegen positiver Corona-Tests bei Sergio Busquets und Diego Llorente fehlen Spanien nicht nur zwei Spielern, sondern die Iberer mussten zeitweise auch mit dem Mannschaftstraining aussetzen und konnten zum eigentlich als Generalprobe geplanten Test gegen Litauen nur mit der U21 antreten. Allerdings hat Schweden auch genügend eigene Sorgen, die sich nicht groß von denen Spaniens unterscheiden. Denn mit den Italien-Legionären Dejan Kulusevski (Juventus Turin) und Mattias Svanberg (FC Bologna) wurden auch zwei schwedische Auswahlspieler positiv auf COVID-19 getestet, die damit jeweils mindestens die beiden ersten Gruppenspiele verpassen.

Jetzt anmelden und auf die EM 2021 wetten

Sechs Spieler dürfen hoffen

Aus Sorge, dass sich noch weitere Spieler angesteckt haben könnten, hat Trainer Janne Andersson nun vorbeugend einen Parallelkader mit sechs Spielern nominiert, die von U-21-Trainer Poya Asbaghi angeleitet bis Sonntagabend trainieren und sich für den Fall der Fälle bereithalten sollen. Bis dahin wären gemäß den Statuten, die eine Nachnominierung bis zum Tag vor dem ersten Turnierspiel erlauben, noch Änderungen im Kader möglich, sollte es zu Ausfällen kommen.

Joakim Nilsson (Arminia Bielefeld), Niklas Hult (Hannover 96), Isaac Kiese Thelin (Kasimpasa), Jacob Rinne (Aalborg BK), Jesper Karlsson (AZ Alkmaar) und der vereinslose Mattias Johansson dürfen somit zumindest zwei Tage lang noch hoffen, es doch noch zur EURO zu schaffen. Trainer Andersson freilich wäre es natürlich bedeutend lieber, auf einen oder mehrere Nachrücker verzichten und mit dem durch die Ausfälle von Kulusevski und Svanberg ohnehin schon dezimierten Kader starten zu können. Bei Altstar Zlatan Ibrahimovic, der seine EM-Teilnahme wegen einer im Mai erlittenen Knieverletzung absagen musste, hat Andersson auch angefragt, doch der 39-Jährige ist noch nicht wieder fit.

Jetzt anmelden und auf die EM 2021 wetten

Nach oben
int(13082)
Schließen
Die neuesten mybet Bonusangebote
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter