SC Freiburg – Eintracht Frankfurt ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Vor der Länderspielpause hat der SC Freiburg beim FC Bayern München zwar nach zuvor sechs Siegen und vier Unentschieden seine erste Saisonniederlage kassiert, doch auch beim 1:2 in der Allianz Arena präsentierte sich die Mannschaft von Trainer Christian Streich ansprechend und schnupperte bis zum Schluss an einem Punkt. Warum Freiburg nach elf Spieltagen auf dem dritten Platz steht, war in München nicht zu übersehen, verkörpert der Sport-Club doch derzeit fraglos ein Spitzenteam. Gegen Eintracht Frankfurt darf man nun aber gespannt sein, wie Freiburg auf die erste Pleite reagiert.

Die Eintracht ist derweil zwar mit einem 2:1-Sieg bei der SpVgg Greuther Fürth in die Länderspielpause gegangen, hat aber beim glücklichen Last-Minute-Erfolg beim abgeschlagenen Tabellenschlusslicht eine alles andere als überzeugende Vorstellung abgeliefert und wie so oft im bisherigen Saisonverlauf enttäuscht. Vor allem deshalb, weil es dem neuen Trainer Oliver Glasner bislang nicht gelungen ist, ohne den zu RB Leipzig abgewanderten Andre Silva eine dauerhaft funktionierende Offensive zu formen. So ist auch offen, in welcher Sturm-Besetzung die Eintracht in Freiburg antreten wird. Von Rafael Borré als einziger Spitze mit zwei Zehnern über eine Doppelspitze mit Sam Lammers oder dem wieder fitten Goncalo Paciencia neben Borré sowie einer Variante mit Mittelstürmer und zwei Flügelspielern scheint alles möglich.

Bei Freiburg sind unterdessen keine personellen Überraschungen erwarten, wobei möglicherweise Nico Schlotterbeck ersetzt werden muss. Sollte der angeschlagene Nationalspieler passen müssen, könnte dessen Bruder Keven Schlotterbeck in die Mannschaft rücken.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

SC Freiburg – Eintracht Frankfurt: Top Quoten für das Spiel am 21-11-2021

Insgesamt sieht Mybet die Begegnung im Vorfeld recht offen, wie die Quoten für SC Freiburg – Eintracht Frankfurt Wetten zeigen. Zu erkennen ist aber schon auch eine mit Blick auf die Tabelle nicht ganz überraschende Tendenz zum Sport-Club. Wenn der SC Freiburg gewinnt, zahlt Mybet für einen erfolgreichen Tipp den 2,10-fachen Einsatz zurück. Gewinnt Eintracht Frankfurt, landet im Erfolgsfall dagegen schon der 3,65-fache Einsatz auf dem Wettkonto. Wer an ein Unentschieden glaubt, kann sich unterdessen die Quote 3,60 sichern.

SC Freiburg – Eintracht Frankfurt: Aktuelle Statistiken

Nach 39 Duellen ist die Bilanz zwischen beiden Vereinen weitgehend ausgeglichen. Mit 16 Siegen weist die Eintracht nur die etwas bessere Bilanz auf, während für Freiburg bei neun Unentschieden 14 Erfolge notiert sind. In Freiburg allerdings hat der Sport-Club mit neun Heimsiegen, sechs Remis und nur fünf Niederlagen die Nase vorne. Aktuell wartet Freiburg aber seit drei Begegnungen auf einen Sieg. Auf zuvor zwei Unentschieden folgte am letzten Spieltag der vergangenen Saison ein 3:1-Heimsieg der Frankfurter Eintracht.

SC Freiburg – Eintracht Frankfurt: Tipps für deine Wetten

Freiburg ist enorm heimstark und generell in dieser Saison richtig gut unterwegs, wohingegen Eintracht Frankfurt auch nach rund fünf Monaten unter dem neuen Coach Glasner eine funktionierende Spielanlage vermissen lässt. Genau darin liegt eine Freiburger Stärke, wissen in der über einen längeren Zeitraum hinweg zusammengewachsenen und im Sommer nahezu unverändert gebliebenen Streich-Elf doch alle Spieler genau um ihre Aufgaben. Auch wenn Frankfurt individuell sicher nicht schlechter aufgestellt ist, glauben wir deshalb nicht an einen Erfolg der SGE im Breisgau. Auf einen Heimsieg wollen wir uns trotz einer Tendenz zum Sport-Club aber auch nicht vollends festlegen, sondern sehen in der Doppelten Chance 1X und der Quote 1,30 von Mybet eine gute Möglichkeit zur Absicherung.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Nach oben
Schließen
Die neuesten mybet Bonusangebote
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter