RB Leipzig – Manchester City ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Schon vor dem letzten Spieltag der Champions League ist in Gruppe A vieles klar. Manchester City zieht als Gruppensieger ins Achtelfinale ein und wird von Paris St. Germain begleitet, das nicht mehr Erster, aber auch nicht mehr vom dritten Platz verdrängt werden kann. Dahinter allerdings liefern sich RB Leipzig und der Club Brügge ein Fernduell um den dritten Platz und damit das Überwintern zumindest in der Europa League.

Die bessere Ausgangsposition besitzt bei jeweils vier Punkten dank des insgesamt gewonnen Direktvergleichs (1:2 zu Hause, 5:0 auswärts) Leipzig, das somit den dritten Platz behaupten würde, wenn es am letzten Spieltag gelingt, gegen Man City mindestens genauso viele Punkte zu holen wie Brügge in Paris. Ein Sieg wäre somit völlig unabhängig vom Ausgang des Parallelspiels auf jeden Fall ausreichend für den Sprung in die Zwischenrunde der Europa League, in der einer der Gruppenzweiten des zweitgrößten Europapokalwettbewerbs warten würde.

Leipzig freilich geht nach der 1:2-Niederlage am Freitagabend beim 1. FC Union Berlin nicht mehr der allerbreitesten Brust ins Spiel, zumal der gesamte Saisonverlauf bisher nicht den Erwartungen entspricht. Klubboss Oliver Mintzlaff fand im Anschluss an die Pleite an der Alten Försterei klare Worte und kündigte an, die Dinge nicht mehr in der Form wie bisher weiterlaufen lassen zu wollen. Konsequenzen sind nicht ausgeschlossen, wobei natürlich Trainer Jesse Marsch im Blickpunkt steht. Der US-Amerikaner freilich fehlte zuletzt nach einem positiven Corona-Test an der Seitenlinie und hatte während den Spielen unter anderem in Berlin nur begrenzten Einfluss. Nichtsdestotrotz steht Marsch unter Beobachtung und benötigt am besten schon gegen Man City ein gutes Ergebnis, um die Lage etwas zu beruhigen.

Jetzt anmelden und auf die Champions League wetten

RB Leipzig – Manchester City: Top Quoten für das Spiel am 07-12-2021

Obwohl es für den englischen Meister nur noch um die Siegprämie geht, sieht Mybet die Favoritenrolle bei RB Leipzig – Manchester City Wetten auf Seiten der Gäste. Gewinnt Manchester City, gibt es den 2,08-fachen Einsatz zurück und damit etwas weniger als für die übrigen Optionen. Gewinnt RB Leipzig, winkt der 3,40-fache Einsatz und wer an ein Unentschieden glaubt, kann sich mit der 3,90 eine nochmals höhere Quote sichern.

RB Leipzig – Manchester City: Aktuelle Statistiken

Das Hinspiel am 15. September war das erste Aufeinandertreffen beider Vereine und geriet überaus spektakulär. Nach 90 Minuten hatten die 38.062 Zuschauer im Etihad-Stadium neun Treffer und einen 6:3-Heimsieg der Skyblues gesehen. Während Christopher Nkunku alle drei Treffer für Leipzig erzielte, verzeichnete Man City mit Nathan Aké, Jack Grealish, Joao Cancelo, Riyad Mahrez und Gabriel Jesus fünf verschiedene Torschützen. Treffer Nummer sechs steuerte Leipzigs Nordi Mukiele per Eigentor bei.

RB Leipzig – Manchester City: Tipps für deine Wetten

RB Leipzig ist zu Hause weitaus stärker als auswärts, allerdings momentan insgesamt nicht in bester Verfassung. Daher sind wir mit 1X2-Wetten eher zurückhaltend, obwohl wir Manchester City nicht in Bestbesetzung, sondern angesichts des schon sicheren Gruppensieges mit einer größeren Rotation erwarten und ein Leipzig in Top-Form damit erhöhte Chancen haben sollte. Aber natürlich haben wir dennoch einen konkreten Tipp für die Partie parat, die ähnlich wie im Hinspiel kaum ein Langweiler werden dürfte, zumal Man City völlig frei aufspielen kann. Over 2.5 mit der Quote 1,49 und auch Over 3.5 mit der Quote 2,28 sind aus unserer Sicht deshalb aussichtsreiche Tipps.

Jetzt anmelden und auf die Champions League wetten

Nach oben