RB Leipzig – VfB Stuttgart ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Am Freitagabend gastiert der VfB Stuttgart als Tabellenführer zum Auftakt des zweiten Spieltages der Bundesliga bei RB Leipzig. Die Schwaben haben Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth am vergangenen Wochenende mit 5:1 deklassiert und treten in der Red-Bull-Arena sicherlich mit einer breiten Brust an. Gastgeber Leipzig dagegen hat mit einer unerwarteten 0:1-Niederlage bei einem ersatzgeschwächten 1. FSV Mainz 05 einen Fehlstart hingelegt und will nun unbedingt verhindern, dass dieser noch größere Ausmaße annimmt.

Beim Heimdebüt von Trainer Jesse Marsch sind als Reaktion auf die über weite Strecken uninspirierte Vorstellung in Mainz personelle Änderungen möglich. Mit Marcel Sabitzer, sofern dessen im Raum stehender Abschied nicht doch noch Formen annimmt, Dominik Szoboszlai oder Konrad Laimer gibt es mehrere Kandidaten, die nach der Auftaktpleite ins Team rücken könnten. Der neue Torjäger Andre Silva, der in Mainz von einem Abschluss abgesehen eher blass geblieben ist, wird aber sicherlich erneut starten.

Stuttgarts Coach Pellegrino Matarazzo hat grundsätzlich wenig Anlass zu Veränderungen, könnte aber den gegen Fürth schon nach neun Minuten für den angeschlagenen Atakan Karazor gekommenen Philipp Klement in der Mannschaft lassen. Ob mit Sasa Kalajdzic der 16-fache Torschütze der vergangenen Saison zur Verfügung steht, entscheidet sich im Laufe der Woche. Die Hoffnung, dass der österreichische Sturmtank endlich aus der Quarantäne darf, ist aber vorhanden.

RB Leipzig – VfB Stuttgart: Top Quoten für das Spiel am 20-08-2021

Wer auf RB Leipzig – VfB Stuttgart wetten möchte, erkennt bei den Quoten eine klare Rollenverteilung. Gewinnt RB Leipzig, zahlt Mybet für einen richtigen Tipp lediglich den 1,45-fachen Einsatz zurück. Gewinnt der VfB Stuttgart, wäre es hingegen schon der 6,50-fache Einsatz. Für Wetten auf ein Unentschieden, mit dem die Gäste aus dem Schwabenland sicherlich besser leben könnten, beträgt die Mybet-Quote 5,00.

RB Leipzig – VfB Stuttgart: Aktuelle Statistiken

Sechs Mal trafen beide Vereine bisher aufeinander und noch wartet der VfB Stuttgart auf seinen ersten Sieg gegen RB Leipzig. Bei einem Unentschieden endeten fünf der ersten sechs Vergleiche mit einem Sieg der Roten Bullen. Lediglich in der Saison 2017/18 gelang dem VfB zu Hause ein torloses Remis. In Leipzig verlor Stuttgart alle drei bisherigen Gastspiele und erzielte dabei kein einziges Tor. Generell trafen die Schwaben bei neun Gegentreffern erst ein einziges Mal gegen die Sachsen.

RB Leipzig – VfB Stuttgart: Tipps für deine Wetten

Den Fehler, den Stuttgarter Kantersieg zum Auftakt überzubewerten, sollte man auch mit Blick auf RB Leipzig – VfB Stuttgart Wetten nicht machen. Vielmehr nahm die Partie am vergangenen Wochenende diesen deutlichen Verlauf auch deshalb, weil Aufsteiger Fürth teils überfordert war. Auf der anderen Seite gilt es auch die Leipziger Pleite in Mainz richtig einzuordnen. Ein weiteres Mal dürften sich die Roten Bullen gegen einen nominell schwächer besetzten Gegner kaum eine Blöße geben.

Vielmehr glauben wir, dass Leipzig die Partie ebenso konzentriert und motiviert angehen wird, um gegenüber der Konkurrenz an der Tabellenspitze nicht schon deutlich ins Hintertreffen zu gelangen. Deshalb und wegen der Statistik, die Leipzig als klaren Stuttgarter Angstgegner zeigt, geht unsere Tendenz doch klar zum Heimsieg. Wer zu einem gewissen Risiko bereit ist und großen Wert auf die Bilanz des Direktduells legt, kann mit der Quote 2,80 von Mybet auch auf einen Leipziger Zu-Null-Sieg tippen.

Nach oben
Schließen
Die neuesten mybet Bonusangebote
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter