RB Leipzig: Formstarker Christopher Nkunku im Visier von Real Madrid?

Nach seinem 13 Millionen Euro teuren Wechsel von Paris St. Germain zu RB Leipzig im Sommer 2019 hat Christopher Nkunku recht schnell sein enormes Potential angedeutet und schon in seinen ersten beiden Spielzeiten in der Bundesliga immer wieder mit starken Leistungen aufhorchen lassen, wobei dem langjährigen französischen Junioren-Nationalspieler aber auch noch die absolute Konstanz auf höchstem Niveau fehlte.

Aktuell scheint Nkunku sein bisherige Top-Level erreicht zu haben und mit seinen Auftritten in den letzten Wochen auch weit über die Grenzen Leipzigs hinaus auf sich aufmerksam gemacht zu haben. Alles andere freilich wäre auch eine Überraschung, hat Nkunku doch am ersten Spieltag der Champions League trotz der 3:6-Niederlage der Roten Bullen bei Manchester City mit drei Toren beim englischen Meister einen persönlichen Glanzmoment erlebt und auch am zweiten Spieltag der Königsklasse die Leipziger Führung bei der 1:2-Pleite gegen den Club Brügge besorgt.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Sieben Scorerpunkte in den letzten zwei Bundesliga-Spielen

In der Bundesliga lief es für Nkunku, der an den ersten fünf Spieltagen ohne Torbeteiligung geblieben ist, anfänglich zwar nicht ganz rund, doch der Auftritt in Manchester scheint auch auf nationaler Ebene die Bremse gelockert zu haben. Denn beim 6:0-Kantersieg gegen Hertha BSC brillierte der 23-Jährige mit zwei Toren sowie zwei Vorlagen und legte nun am vergangenen Samstag beim 3:0 gegen den VfL Bochum erneut zwei Treffer und einen Assist nach.

Passend zur aktuellen Galaform Nkunkus vermeldet das Portal „fichajes.net“, dass Nkunkus als umtriebig bekannter Berater Pini Zahavi, der erst vor wenigen Monaten David Alaba bei den Königlichen untergebracht hat, Nkunku Real Madrid angeboten haben soll. Ein Wechsel in die spanische Hauptstadt ist für den Sommer 2022 im Gespräch, wobei Leipzig angesichts eines bis 2024 laufenden Vertrages sicherlich ein gewichtiges Wörtchen mitreden wird. In der derzeitigen Verfassung allerdings ist schwer vorstellbar, dass die Roten Bullen den französischen Offensivmann über den kommenden Sommer hinaus werden halten können.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Nach oben
Schließen
Die neuesten mybet Bonusangebote
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter