Niederlande – Türkei ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Langsam, aber sicher geht es in der Qualifikation für die WM 2022 in die heiße Phase. Und von wenigen Ausnahmen abgesehen herrscht noch in allen Qualifikationsgruppen Hochspannung, was auch am Schwächeln vermeintlicher Top-Nationen liegt. In diese Kategorie gehörte lange Zeit auch die Niederlande, die aber nach dem Verpassen der EM 2016 und der WM 2018 sowie dem Achtelfinal-Aus bei der EM 2021 weiterhin auf der Suche nach dem alten Glanz ist.

In Qualifikationsgruppe G liegt die Niederlande nach fünf Spieltagen mit zehn Punkten nur auf Platz zwei, der die Teilnahme an den Play-offs zur Folge hätte. Einen Platz und einen Zähler vor der Elftal befindet sich die Türkei in der Pole Position, die im am Dienstag anstehenden Rückspiel in den Niederlanden nicht zuletzt dank des 4:2-Sieges im Hinspiel mit einem Unentschieden besser leben könnte. Beide dürfen allerdings mit Norwegen auch den dritten im Bunde nicht außer Acht lassen. Die Wikinger stehen nach fünf Runden ebenfalls bei zehn Punkten, haben mit den Jungstars Erling Haaland und Martin Ödegaard jede Menge Qualität und nun mit dem Heimspiel gegen Gibraltar einen Pflichtsieg vor der Brust. Trennen sich die Niederlande und die Türkei unentschieden, könnte Norwegen vier Runden vor Schluss sogar die Tabellenführung übernehmen.

Mit einem 4:0-Sieg gegen Montenegro hat die Niederlande am Samstag Selbstvertrauen getankt, nachdem es zuvor in Norwegen nur zu einem 1:1 gereicht hatte. Die Türkei verspielte derweil mit einem 2:2 gegen Montenegro zunächst eine noch bessere Ausgangsposition, hielt sich dann aber zumindest auf Gibraltar nach etwas Anlaufzeit mit einem 3:0-Erfolg schadlos.

Jetzt anmelden und auf die WM-Qualifikation 2022 wetten

Niederlande – Türkei: Top Quoten für das Spiel am 07-09-2021

Wer sich mit Niederlande – Türkei Wetten beschäftigt, stößt beim Blick auf die Quoten von Mybet auf eine recht klare Rollenverteilung. Gewinnt die Niederlande, fällt die Rendite mit dem 1,30-fachen Einsatz so vergleichsweise niedrig aus. Dagegen sind die Quoten für ein Unentschieden und einen türkischen Auswärtssieg schon deutlich höher. Gewinnt die Türkei, gibt es für einen richtigen Tipp den neunfachen Einsatz zurück. Und auch für ein Remis fällt die Quote mit der 5,40 überdurchschnittlich hoch aus.

Niederlande – Türkei: Aktuelle Statistiken

Nach den bisherigen 13 Vergleichen zwischen beiden Nationen ist die Bilanz beinahe ausgeglichen. Fünf niederländischen Siegen stehen bei vier Unentschieden auch vier türkische Erfolge gegenüber. Zu Hause indes verlor die Niederlande bei drei Siegen und drei Remis nur eine Partie gegen die Türkei. Die jüngsten Erinnerungen der Niederlande an Vergleiche mit der Türkei sind allerdings alles andere als positiv. Letztlich waren ein 0:3 in der Türkei und ein 1:1 zu Hause mitverantwortlich dafür, dass die EM 2016 verpasst wurde und natürlich ist das 2:4 im Hinspiel im März noch in frischer Erinnerung.

Niederlande – Türkei: Tipps für deine Wetten

Im Wissen darum, dass es um enorm wichtige Punkte im Kampf um das direkte WM-Ticket geht, erwarten wir zwei hochkonzentrierte Mannschaften, die aber dennoch wie im Hinspiel wieder unterhaltsame 90 Minuten abliefern könnten. Allerdings rechnen wir diesmal nicht zuletzt wegen dem im März verletzungsbedingt fehlenden Virgil van Dijk in der niederländischen Hintermannschaft mit einem anderen Ausgang. Unsere Tendenz bei Niederlande – Türkei Wetten geht mit der Quote 1,30 zum Heimsieg. Wer auf eine höhere Rendite schielt, kann mit der Quote 1,83 auf einen niederländischen Sieg in einem Spiel mit mindestens drei Toren (Over 2.5) tippen.

Jetzt anmelden und auf die WM-Qualifikation 2022 wetten

Nach oben
MyBet
Aktuell kein Bonus verfügbar
Jetzt anmelden