Mybet.com wird mybet.de – Warum schließt mybet.com und wieso kann ich auf mybet.com nicht mehr wetten

Wir haben richtig gute Neuigkeiten für dich. Aus mybet.com wird mybet.de. Das bedeutet, ab sofort wettest du auf einem eigenen Portal speziell für Kunden aus Deutschland. Außer der Namensänderung und unserem Fokus auf deutsche Kunden bleibt für dich alles gleich. Du wettest weiterhin beim besten Buchmacher mit Topquoten und überzeugendem Portfolio!

Warum schließt mybet.com und warum kann ich auf mybet.com nicht mehr wetten?

Wir wollen speziell für unsere Kunden aus Deutschland ein eigenes Portal anbieten können. Der deutsche Sportwetten Markt und vor allen Dingen auch die Kunden sind uns wichtig. Und das können wir dir damit zeigen, dass wir diesen ein eigenes Portal spendieren. Aktuell kannst du auch nicht mehr auf dem mybet.com Portal Wetten platzieren oder Einzahlungen vornehmen. Was du noch machen kannst, ist dich einloggen und dein Guthaben auszahlen. Und das solltest du machen.

Jetzt anmelden und Wettgewinne kassieren

mybet.com wird mybet.de: Wir haben dein Konto bereits umgezogen, wenn du schnell bist

Wenn du schnell bist, erwartet dich ein Vorteil. Denn wir haben aktuell einen automatisierten Account Transfer gestartet. Das heißt, für einen kurzen Zeitraum ist es möglich, dass du dich auf mybet.de mit deinen bisherigen Login Daten anmeldest. Danach musst du lediglich noch Guthaben einzahlen und schon steht dir unser komplettes Sportwettenangebot wieder vollumfänglich zur Verfügung. Denkbar einfach.

Warum kann ich auf mybet.com nicht mehr wetten?

Wie gesagt, das liegt daran, dass wir umgezogen sind und aus mybet.com jetzt mybet.de wurde. Du kannst dich zwar noch einloggen, um dein Guthaben auszuzahlen, du kannst aber keine Wetten mehr platzieren oder Einzahlungen vornehmen. Somit wären jetzt die beiden Fragen „Warum schließt mybet.com?“ und „Warum kann ich auf mybet.com nicht mehr wetten?“ geklärt. Jetzt solltest du dich darum kümmern, dass du auf unserem neuen Portal wieder wetten kannst. Entweder deine alten Login Daten funktionieren noch oder du meldest dich jetzt noch mal neu bei uns an.

Jetzt anmelden und Wettgewinne kassieren

mybet.com wird mybet.de – ansonsten bleibt alles gleich!

Wenn du dich auf unserem neuen Portal einloggst, wirst du feststellen, dass dich dort Identisches erwartet, wie bei unserem bisherigen Angebot. Du findest hier ein genauso umfangreiches Angebot der besten Sportwetten inklusive bester Quoten. Wir decken auch dort für dich alle wichtigen Sportarten und bei König Fußball auch niedrigere Ligen ab. Und unser deutschsprachiger Kundendienst hilft dir, wenn es zu Problemen kommt.

Nicht die Frage „Warum schließt mybet.com?“ solltest du dir stellen, sondern „Warum wettest du nicht auf mybet.de?“

Die Frage, warum kann ich auf mybet.com nicht mehr wetten, können wir auch so beantworten: Weil wir für dich ein eigenes Buchmacherportal für unsere Kunden aus Deutschland implementiert haben. Da erwartet dich das beste Sportwettenangebot für deutsche Kunden. Und da holen wir, genauso wie bisher, sowohl Anfänger als auch erfahrene Tipper ab. Das gilt für unseren Bonus und dessen Umsatzbedingungen genauso, wie für unser Gesamtangebot. Wir bieten dir ein perfektes Zuhause für deine Sportwetten. Daran ändert sich auch unter der neuen Namensgebung nichts.

mybet.com wird mybet.de: Auch mobil und unterwegs

Und auch weiterhin gilt: Auch unter neuem Namen begleiten wir dich 24/7 in der Hosentasche. Du musst bei uns keine Sportwetten App installieren, sondern erreichst unser komplettes Angebot über eine mobile Webseite. Das heißt, du musst lediglich dein Smartphone aus der Tasche ziehen, im mobilen Browser unsere Adresse eingeben und schon steht dir ortsungebunden und auch mobil unser komplettes Portfolio zur Verfügung. Du musst nicht zu einem Wettbüro gehen, sondern wir als Online Wettbüro begleiten dich, egal wo du dich befindest.

Jetzt anmelden und Wettgewinne kassieren

FAQs zu Warum schließt mybet.com?

❓Warum schließt mybet.com?

Weil wir für unsere Kunden aus Deutschland ein eigenes Portal implementiert haben, auf dem deutsche Tipper vollumfänglich abgeholt werden.

💡 Was ändert sich, wenn mybet.com zu mybet.de wird?

Für dich nichts – außer unserem Namen. Auch auf dem neuen Portal erwartet dich das beste Sportwettenangebot mit Topquoten und regelmäßigen Bonusangeboten.

⚽ Warum kann ich auf mybet.com nicht mehr wetten?

Weil wir umgezogen sind. Du erreichst jetzt unser komplettes Wettangebot und Portfolio über unsere neue mybet.de Adresse!

⚖ Ist das neue mybet.de Angebot legal?

Auf jeden Fall. Wir sind ein offiziell in Deutschland lizenzierter und legaler Buchmacher, bei dem du sicher Sportwetten platzieren kannst!

🏆 Gehört das Angebot weiter zu den Besten, wenn aus mybet.com mybet.de wird?

Aber selbstverständlich. Wir haben einen hohen Anspruch an uns und geben uns nicht mit Mittelmaß zufrieden. Wir sind dein sicherer Buchmacherpartner mit dem besten Angebot für deutsche Tipper. Daran ändert sich auch nach dem Umzug nichts.

mybet.com wird mybet.de – und für dich bleibt alles gleich

Jetzt weißt du, warum du aktuell auf unserem alten Portal keine Wetten mehr platzieren kannst und wieso das für dich kein Nachteil ist. Wir haben für dich unter neuer Adresse das beste Buchmacherportal für Kunden aus Deutschland etabliert. Das ist jetzt nur einen Klick entfernt. Eröffne dir, wenn noch nicht geschehen, jetzt bei uns ein Konto. Die Registrierung dauert keine Minute. Und danach steht auch dir das für deutsche Kunden beste Sportwettenportfolio inklusive Topquoten zur Verfügung. Natürlich 24/7 ortsunabhängig dank unserer mobilen Webseite. Und natürlich weiterhin mit unserem deutschsprachigen Kundendienst, der sich jederzeit um deine Anliegen kümmert. Außer dem Namen ändert sich für dich nichts.

Jetzt anmelden und Wettgewinne kassieren

Nach oben
int(13082)
Schließen
Die neuesten mybet Bonusangebote
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter