Kanada – USA ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Fünf Spieltage vor dem Ende der WM-Qualifikation in Nord- und Mittelamerika und der Karibik (COCACAF) ist noch offen, welche drei Mannschaften auf direktem Wege nach Katar reisen dürfen und wer als viertes Team über interkontinentale Play-offs eine zweite Chance erhält. Mit Kanada und den USA stehen sich nun am zehnten von 14. Spieltagen die beiden Nationen gegenüber, die sich als Tabellenführer und -zweiter in der besten Position befinden, die bei nur fünf bzw. vier Punkten Vorsprung auf den vierten Rang aber auch noch nicht durch sind.

Kanada, das wegen einer Herzmuskelentzündung auf Alphonso Davies vom FC Bayern München verzichten muss, aber auf den zweiten großen Star Jonathan David vom OSC Lille bauen kann, hat beste Aussichten, es erstmals seit 1986 wieder zu einer WM-Endrunde zu schaffen. Mit einem 2:0 in Honduras hat das Team von Trainer John Herdman in der Nacht auf Freitag den nächsten Schritt gemacht und würde nun im Top-Spiel gegen die USA natürlich gerne drei weitere Punkte nachlegen, die wohl gleichbedeutend mit einer Vorentscheidung wären.

Die USA, die von 1990 bis 2014 bei jeder WM dabei waren, 2018 in Russland aber fehlten, haben mit Giovanni Reyna (Borussia Dortmund) ebenfalls einen aus der Bundesliga bekannten Leistungsträger verletzungsbedingt nicht dabei, verfügen aber fraglos über mehr als ausreichend Potential, um es nach Katar zu schaffen. In Kanada wartet auf das Team von Trainer Gregg Berhalter aber eine harte Nuss und sicher auch eine schwierigere Aufgabe als beim 1:0-Sieg gegen El Salvador am Freitag.

Jetzt anmelden und auf die WM-Qualifikation wetten

Kanada – USA: Top Quoten für das Spiel am 30-01-2022

Mybet sieht die Partie im Vorfeld als praktisch völlig ausgeglichen an, wie die Quoten für Kanada – USA Wetten zeigen. Gewinnt Kanada, zahlt Mybet für einen richtigen Tipp den 2,85-fachen Einsatz zurück und damit nur unwesentlich mehr als für einen Auswärtssieg. Denn wenn die USA gewinnt, landet der 2,80-fache Einsatz auf dem Wettkonto. Für ein Unentschieden, mit dem letztlich beide wohl einigermaßen gut leben könnten, fällt die 1X2-Quote mit der 2,65 noch einen Tick niedriger aus.

Kanada – USA: Aktuelle Statistiken

39 Begegnungen gab es bisher zwischen beiden Nationen, deren Rivalität in anderen Sportarten zwar sicherlich ausgeprägter, aber im Fußball durchaus auch vorhanden ist. Mit 17 Siegen weisen die USA die bessere Bilanz auf und haben bei zwölf Unentschieden nur zehn Mal gegen Kanada verloren. Allerdings gelangen den USA auf kanadischem Boden lediglich drei Auswärtssiege, während es bei drei Remis sieben Niederlagen setzte. Die bis dato letzten zwei Duelle fanden jeweils im vergangenen Sommer statt. In der Gruppenphase des Gold-Cups siegte die USA im Juli mit 1:0, kam dann aber im Hinspiel der WM-Qualifikation im September zu Hause nicht über ein 1:1 hinaus.

Kanada – USA: Tipps für deine Wetten

In Kanada ist die Euphorie angesichts der zum Greifen nahen WM-Teilnahme enorm. Das dürfte sich sowohl im Stadion als auch auf dem Platz niederschlagen und für die Gastgeber das eine oder andere zusätzliche Prozent bringen. Deshalb und weil die USA auf kanadischem Boden in der Vergangenheit nur selten richtig gut ausgesehen haben, glauben wir mindestens an einen Punkt für Kanada, der den nächsten Schritt in Richtung Katar bedeuten würde. Die Quote 1,43 von Mybet für Wetten mit Doppelter Chance 1X ist deshalb unsere erste Wahl. Weil die mit jeweils nur fünf Gegentoren in neun Partien beiden besten Defensivreihen der WM-Qualifikation aufeinandertreffen und die letzten Direktduelle auch nicht übermäßig torreich verlaufen sind, stufen wir zudem die Quote 1,52 für Under 2.5 als interessant ein.

Jetzt anmelden und auf die WM-Qualifikation wetten

Nach oben