Irland – Portugal ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

In Gruppe A der Qualifikation für die WM 2022 kommt es am letzten Spieltag definitiv zu einem Finale um Platz eins und damit das einzige direkte WM-Ticket. Noch ist allerdings nicht klar, wie die Rollen beim „Endspiel“ zwischen Portugal und Serbien verteilt sein werden. Denn während Serbien vor dem Showdown am Sonntag am Donnerstag nur ein Testspiel gegen Katar bestreitet, geht es für Portugal in Irland noch um nicht ganz unwesentliche Punkte.

Aktuell liegt der Europameister von 2016 einen Zähler hinter Serbien, hat aber ein Spiel weniger absolviert und die bessere Tordifferenz, die am Ende bei Punktgleichheit den Ausschlag geben würde. Schon mit einem Unentschieden am Donnerstag gegen Irland, das mit fünf Zählern aus sechs Partien eine enttäuschende WM-Quali gespielt hat und längst aus dem Rennen selbst um die Play-offs ist, würde Portugal an Serbien vorbeiziehen und dann bereits mit einem Unentschieden im direkten Duell am Sonntag das WM-Ticket lösen. Selbiges wäre natürlich bei einem Sieg in Irland der Fall, wohingegen Portugal Serbien zwingend schlagen müsste, sollte in Irland verloren werden.

Eine solche Drucksituation wollen Cristiano Ronaldo und seine Kollegen natürlich tunlichst vermeiden und nach bislang fünf Siegen und einem Unentschieden den nächsten Dreier landen. Auch, weil man in Portugal natürlich das Hinspiel in Serbien (2:2) nicht vergessen hat, als einem regulären Treffer von Ronaldo zum eigentlichen 3:2 mangels Torlinientechnik die Anerkennung versagt geblieben ist. Deshalb nun die WM zu verpassen oder auch nur in die Play-offs zu müssen, würde den Rückblick noch bitterer gestalten.

Jetzt anmelden und auf die WM-Qualifikation 2022 wetten

Irland – Portugal: Top Quoten für das Spiel am 11-11-2021

Im ersten Moment erscheint das Duell keineswegs als klare Angelegenheit, doch die Tabelle und auch die Quoten von Mybet für Irland – Portugal Wetten sprechen eine andere Sprache. Gewinnt Portugal, zahlt Mybet lediglich den 1,33-fachen Einsatz zurück, wohingegen die Rendite bei anderen Tipps im Erfolgsfall weitaus höher wäre. Gewinnt Irland, würde der zehnfache Einsatz ausbezahlt und auch für ein Unentschieden beträgt die Quote 5,20.

Irland – Portugal: Aktuelle Statistiken

14 Mal trafen beide Nationen bisher aufeinander. Mit acht Siegen weist Portugal dabei bisher die bessere Bilanz auf, während für Irland bei zwei Unentschieden nur vier Erfolge zu Buche stehen. Zu Hause allerdings feierte Irland bei einem Remis und zwei Niederlagen bereits drei Siege. Vor dem portugiesischen 2:1-Sieg im Hinspiel der laufenden WM-Qualifikation fand das letzte Aufeinandertreffen auf freundschaftlicher Basis im Juni 2014 statt. Kurz vor der WM in Brasilien gewann Portugal auf neutralem Boden in den USA mit 5:1. Der letzte Vergleich auf irischem Boden endete im Februar 2005 in Dublin mit einem 1:0-Heimsieg.

Irland – Portugal: Tipps für deine Wetten

Portugal will die Chance, sich vor dem Endspiel gegen Serbien in eine gute Position zu bringen, unbedingt nutzen. Auch wenn es für die Ausgangslage nicht den großen Unterschied macht, ob in Irland gewonnen oder ein Punkt geholt wird, werden Cristiano Ronaldo und Co. sicherlich alles daran setzen, einen Dreier zu landen und auf diese Weise auch das Selbstvertrauen zu stärken. Irland wird zwar traditionell Leidenschaft und Willen dagegensetzen, doch dass die aktuelle irische Generation nicht die fußballerische Qualität hat, um einem Top-Team wie Portugal über 90 Minuten Stand zu halten, ist auch klar. Letztlich gehen wir deshalb davon aus, dass Portugal einen Sieg einfahren wird, der allerdings durchaus mühsam geraten könnte.

Jetzt anmelden und auf die WM-Qualifikation 2022 wetten

Nach oben