Hannover 96 – RB Leipzig ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Als einer von vier Zweitligisten hat es Hannover 96 ins Viertelfinale des DFB-Pokals geschafft. Anders als der Hamburger SV und der Karlsruher SC, die direkt aufeinandertreffen sowie der FC St. Pauli (beim 1. FC Union Berlin) dürften die Niedersachsen mit der Auslosung aber nicht glücklich gewesen sein. Zwar darf Hannover in der Runde der letzten Acht zu Hause an, trifft aber vor eigenem Publikum auf RB Leipzig und damit den Top-Favoriten im verbliebenen Teilnehmerfeld.

Allerdings hat Hannover durchaus auch gute Gründe, um mit breiter Brust in die Partie zu gehen. Zwar ist die Abstiegsgefahr in der 2. Bundesliga noch nicht gebannt, doch seit dem Trainerwechsel von Jan Zimmermann zu Christoph Dabrowski kurz vor Weihnachten ist die Tendenz bei 96 klar positiv. Nach sechs Punkten aus den letzten drei Spielen vor der Winterpause verbuchte Hannover im neuen Jahr aus sechs Partien elf Zähler. Die beiden letzten Spiele beim FC St. Pauli (3:0) und gegen Holstein Kiel (2:0) konnten jeweils sogar ohne Gegentor gewonnen werden.

RB Leipzig hat im Jahr 2022 zehn Pflichtspiele bestritten und dabei acht Siege eingefahren. Nur beim FC Bayern München (2:3) mussten sich die Roten Bullen geschlagen geben, während das Heimremis gegen Real Sociedad San Sebastian (2:2) in der Europa League mit einem 3:1-Erfolg im Rückspiel im Baskenland insgesamt als Erfolg zu verbuchen war. Und auch wenn in der einen oder anderen Partie wie nun am Sonntag beim VfL Bochum (1:0) eine Portion Glück dabei war, ist unverkennbar, dass die Entwicklung unter dem im Dezember gekommenen Trainer Domenico Tedesco eindeutig in die richtige Richtung geht.

Jetzt anmelden und auf die DFB-Pokal wetten

Hannover 96 – RB Leipzig: Top Quoten für das Spiel am 02-03-2022

In keinem anderen Viertelfinale sind die Rollen so klar verteilt wie in dieser Partie. Das wird auch anhand der Quoten von Mybet für Hannover 96 – RB Leipzig Wetten deutlich. Gewinnt Hannover 96, fällt die Rückzahlung für einen richtigen Tipp mit dem achtfachen Einsatz im Abstand am höchsten aus. Gewinnt RB Leipzig, landet hingegen lediglich der 1,40-fache Einsatz auf dem Wettkonto. Dass für Hannover schon eine Verlängerung ein großer Erfolg wäre, lässt sich anhand der Quote 5,00 für Wetten auf ein Unentschieden ableiten.

Hannover 96 – RB Leipzig: Aktuelle Statistiken

Erst vier Mal trafen beide Vereine aufeinander. Alle vier Duelle fanden in den beiden gemeinsamen Bundesliga-Spielzeiten 2017/18 und 2018/19 statt. Und immer hieß der Sieger RB Leipzig. 2017/18 siegten die Roten Bullen mit 2:1 zu Hause und mit 3:2 in Hannover jeweils knapp. Auch das dritte Aufeinandertreffen konnte Leipzig im Heimspiel 2018/19 nur knapp mit 3:2 für sich entscheiden. Das bislang letzte Duell aber gewannen die Sachsen in Hannover klar mit 3:0.

Hannover 96 – RB Leipzig: Tipps für deine Wetten

Hannover hat sich unter Trainer Dabrowski deutlich stabilisiert, hatte allerdings in den vergangenen Wochen auch kein Kaliber wie RB Leipzig vor der Brust. Bitter für Hannover, aktuell auf die Roten Bullen zu treffen, die zwar nicht gänzlich vor Fehltritten gefeit sind, aber seit Jahresbeginn auf sehr hohem Niveau unterwegs sind und in dieser Verfassung eine Nummer zu groß für 96 sein dürften. Wir glauben daher auch nicht, dass es in die Verlängerung geht, sondern dass Leipzig schon in der regulären Spielzeit den Halbfinal-Einzug klar machen wird. Wer auf eine höhere Quote als die 1,40 für einen Leipziger Erfolg schielt, kann sich auch über Wetten auf Auswärtssieg bei Handicap 1:0 Gedanken machen. Die Quote für diese Variante ist mit der 2,05 sicherlich deutlich attraktiver und bietet dennoch aus unserer Sicht auch intakte Erfolgschancen.

Jetzt anmelden und auf die DFB-Pokal wetten

Nach oben