Glasgow Rangers – Borussia Dortmund ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Eine Woche nach dem desolaten Auftritt im heimischen Signal-Iduna-Park unternimmt Borussia Dortmund den Versuch, die 2:4-Hinspielniederlage in den Play-offs zum Achtelfinale der Europa League gegen die Glasgow Rangers noch zu drehen. Im Ibrox Stadium genügt dem BVB dabei jeder Sieg mit zwei Toren Unterschied für die Verlängerung, da die Auswärtstorregelung, die angesichts von vier Gegentreffern im eigenen Stadion ein herber Nachteil wäre, seit dieser Saison keine Gültigkeit mehr besitzt.

Mit dem 6:0-Sieg am Sonntag gegen Borussia Mönchengladbach hat der BVB zum einen eine Antwort auf die Schlappe gegen die Rangers gegeben und zum anderen auch Selbstvertrauen für das Rückspiel getankt. Allerdings verlor die Borussia mit Dan-Axel Zagadou und Giovanni Reyna auch zwei Akteure, die in Glasgow und auch darüber hinaus ausfallen werden. Weil auch Manuel Akanji noch fehlt, sind gerade in der Innenverteidigung nicht mehr viele Alternativen vorhanden. Vermutlich wird der im Hinspiel noch gesperrte Emre Can im Abwehrzentrum neben Mats Hummels starten.

Besonders von Interesse für die Rangers, die am Wochenende bei Dundee United nicht über ein enttäuschendes 1:1 hinausgekommen sind, dürfte derweil sein, ob Erling Haaland mitmischen kann. Zumindest ein Joker-Einsatz des Norwegers, der inzwischen wieder mit der Mannschaft trainiert, scheint möglich und könnte der BVB-Offensive in der entscheidenden Phase zusätzliche Wucht verleihen.

Jetzt anmelden und auf die Europa League wetten

Glasgow Rangers – Borussia Dortmund: Top Quoten für das Spiel am 24-02-2022

Anhand der Quoten von Glasgow Rangers – Borussia Dortmund Wetten werden zwei Dinge deutlich. Zum einen sind die Rangers dank des Vorsprungs aus dem Hinspiel mit der Quote 1,33 insgesamt der klare Favorit auf das Weiterkommen, während der Dortmunder Einzug ins Achtelfinale mit der Quote 3,20 bewertet wird. Alleine im Rückspiel allerdings sind die Rollen anders verteilt. Gewinnen die Glasgow Rangers, zahlt Mybet für einen richtigen Tipp den 4,05-fachen Einsatz zurück. Gewinnt Borussia Dortmund, landet hingegen nur der 1,70-fache Einsatz auf dem Wettkonto. Die höchste 1X2-Quote ist derweil die 4,50 für ein Unentschieden.

Glasgow Rangers – Borussia Dortmund: Aktuelle Statistiken

Nach bislang neun Duellen muss man die Glasgow Rangers als eine Art Angstgegner des BVB bezeichnen, der bei vier Unentschieden und vier Niederlagen erst ein einziges Mal gegen die Schotten gewonnen hat. In bislang drei K.o.-Duellen reichte dieser eine Sieg aber immerhin zu einem Weiterkommen – in der dritten Runde des UEFA-Cups 1999/2000 egalisierte der BVB zunächst eine 0:2-Auswärtspleite und siegte dann im eigenen Stadion nach Elfmeterschießen. In Glasgow war Dortmund bisher vier Mal zu Gast und kassierte bei nur einem Remis drei Niederlagen.

Glasgow Rangers – Borussia Dortmund: Tipps für deine Wetten

Borussia Dortmund steht nicht zuletzt wegen der fanatischen Fans der Rangers eine Mammutaufgabe bevor, die wir allerdings auch nicht als unlösbar einstufen. Vielmehr kann der BVB durchaus die Wende schaffen, wenn es gelingt, in einen ähnlichen Flow zu kommen wie gegen Gladbach oder auch eine Woche zuvor beim 1. FC Union Berlin (3:0). Dass die Borussia dem schottischen Meister qualitativ deutlich überlegen sein sollte, ist das schlagkräftigste Argument für unseren Tipp, dass der BVB noch weiterkommt. Die Quote 3,20 für eine entsprechende Wette auf das Gesamtergebnis der Play-offs ist für uns überaus attraktiv. Ebenso stufen wir einen Tipp auf Auswärtssieg bei Handicap 1:0 mit der Quote 2,70 ein, der zunächst eine Verlängerung bedeuten würde.

Jetzt anmelden und auf die Europa League wetten

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter