FC Sevilla – FC Barcelona ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Bereits an Silvester bzw. am 2. und 3. Januar nimmt die spanische La Liga nach einer kurzen Weihnachtspause den Betrieb wieder auf. Für gleich acht Mannschaften, die am Dienstag und Mittwoch noch in Nachholspielen gefordert sind, fällt die Zeit zur Entspannung sogar noch kürzer aus. Das gilt so auch für den FC Sevilla und den FC Barcelona, die sich am Dienstagabend zu einem Duell gegenüberstehen, das aktuell aber nur bedingt als Spitzenspiel durchgeht.

Der FC Sevilla hat sich zwar zum ersten Verfolger von Real Madrid aufgeschwungen, hat aber auch schon einen stattlichen Rückstand auf den etwas enteilten Königlichen, während sich der FC Barcelona nur auf einem völlig enttäuschenden siebten Platz wiederfindet. Die Katalanen haben zwar den vierten Platz in Sichtweite und damit die aus wirtschaftlichen Gründen für den stark angeschlagenen Verein enorm wichtige Qualifikation für die Champions League, doch selbst Sevilla auf Rang zwei ist bereits zehn Punkte entfernt. Dass auch unter dem im November als Trainer und zugleich großem Hoffnungsträger zurückgekehrten Xavi die Bäume nicht in den Himmel wachsen, haben die letzten Spiele gezeigt. Nach zwei Einstandserfolgen reichte es gegen Betis Sevilla (0:1) und bei CA Osasuna (2:2) nur zu einem Punkt sowie nun am Samstag einem späten 3:2-Sieg gegen den FC Elche.

Ganz zu schweigen davon, dass auch Xavi das Aus in der Champions League nicht verhindern konnte, das indes auch den FC Sevilla ereilt hat. Die Andalusier haben überdies am 14. Spieltag das Top-Duell bei Real Madrid knapp verloren. Seitdem aber landete die Mannschaft von Trainer Julen Lopetegui gegen den FC Villarreal (1:0), bei Athletic Bilbao (1:0) und gegen Atletico Madrid (2:1) drei ausnahmslos nicht einfach einzufahrende Siege.

Jetzt anmelden und auf die La Liga wetten

FC Sevilla – FC Barcelona: Top Quoten für das Spiel am 21-12-2021

Die Quoten von Mybet für FC Sevilla – FC Barcelona Wetten lassen auf eine spannende Partie hoffen. Denn einen klaren Favoriten gibt es nicht. Zumindest eine leichte Tendenz ist aber zu den Gastgebern zu erkennen. Gewinnt der FC Sevilla, zahlt Mybet für einen richtigen Tipp den 2,40-fachen Einsatz zurück und damit etwas weniger als im Falle eines Auswärtssieges. Wenn der FC Barcelona gewinnt, würde der 2,90-fache Einsatz ausgezahlt. Die höchste 1X2-Quote ist indes die 3,40 für ein Unentschieden.

FC Sevilla – FC Barcelona: Aktuelle Statistiken

176 Mal trafen beide Vereine bisher aufeinander. Mit 98 Siegen weist der FC Barcelona dabei die klar bessere Bilanz auf, während für den FC Sevilla bei 37 Unentschieden nur 41 Erfolge zu Buche stehen. 33 dieser 41 Siegen gelangen Sevilla im eigenen Stadion, wo die Andalusier bei 24 Remis und nur 28 Niederlagen sogar eine leicht positive Statistik aufweisen. Aktuell aber wartet Sevilla seit fünf Heimspielen auf einen Sieg gegen Barca, kassierte dabei drei Niederlagen.

FC Sevilla – FC Barcelona: Tipps für deine Wetten

In den vergangenen Jahren gab es für den FC Sevilla gegen den FC Barcelona nur wenig zu holen. Doch im Vergleich zu den zurückliegenden Spielzeiten hat sich die Rollenverteilung verändert. Nicht zufällig steht Sevilla satte zehn Punkte vor den Katalanen, deren Umbruch wohl noch einige Zeit brauchen wird, ehe wieder ein absolutes Spitzenteam auf dem Platz steht. Das fußballerische Potential der vielen Barca-Talente freilich ist so groß, dass die Entwicklung auch schneller gehen könnte und bereits in der Gegenwart Highlights möglich sind. Etwa in Sevilla, wo wir aber die Gastgeber nicht zuletzt dank ihrer Erfahrung leicht im Vorteil sehen. Bringt Sevilla zudem die gewohnte Leidenschaft auf den Platz, könnte das junge Barca mit einen hohen Intensität noch überfordert sein. Wir tendieren letztlich zum Tipp auf Heimsieg, halten aber auch die Doppelte Chance 1X mit der Quote 1,43 für eine interessante Option.

Jetzt anmelden und auf die La Liga wetten

Nach oben