FC Chelsea – Brighton & Hove Albion ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Manchester City hat seinen Vorsprung auf Platz zwei am Boxing Day mit einem spektakulären 6:3-Sieg gegen Leicester City von drei auf sechs Punkte verdoppeln können. Allerdings in erster Linie deshalb, weil der zweitplatzierte FC Liverpool nicht im Einsatz war und nun ein Spiel hinterherhinkt. Die unfreiwillige Auszeit der Reds nutzte unterdessen der FC Chelsea, um mit einem 3:1-Sieg bei Aston Villa nach Punkten aufzuschließen. Gemeinsam mit Liverpool ist Chelsea nun der erste Verfolger von Man City und will natürlich weiter Schritt halten.

Die nächste Aufgabe Chelseas lautet im Rahmen des 20. Spieltages am Mittwochabend Brighton & Hove Albion. Die Seagulls haben am Boxing Day den FC Brentford mit 2:0 bezwungen und damit eine Durststrecke von elf sieglosen Pflichtspielen mit drei Niederlagen und acht Unentschieden beendet. Die Mannschaft von Trainer Graham Potter kletterte damit wieder in die obere Tabellenhälfte und kann mit der Zwischenbilanz von 23 Punkten aus 17 Spielen zufrieden sein, zumal das Polster auf die Abstiegszone von zwölf Zählern komfortabel ist.

Chelsea gelangen nach zuvor eher durchwachsenen fünf Punkten aus vier Spielen zuletzt zwei Siege in Folge. Zunächst gewann die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel im Viertelfinale des League Cups mit 2:0 beim FC Brentford und legte dann am Boxing Day bei Aston Villa einen 3:1-Auswärtserfolg nach, an dem der nach überstandener Krankheit eingewechselte Romelu Lukaku mit einem Tor und einem Assist großen Anteil hatte. Während der Belgier nun wieder in die Startelf rücken könnte, fällt neben Benjamin Chilwell auch Thiago Silva aus, der am Sonntag mit einer Muskelverletzung vom Feld musste. Ob Kai Havertz und Timo Werner nach ihren Corona-Infektionen zumindest im Kader stehen werden, ist offen.

Jetzt anmelden und auf die Premier League wetten

FC Chelsea – Brighton & Hove Albion: Top Quoten für das Spiel am 29-12-2021

Ein Blick auf die Quoten von Mybet für FC Chelsea – Brighton & Hove Albion Wetten lässt unschwer erkennen, dass alles andere als ein Heimsieg eine Überraschung wäre. Gewinnt der FC Chelsea, zahlt Mybet den 1,42-fachen Einsatz zurück, während die übrigen 1X2-Quoten weitaus höher ausfallen. Gewinnt Brighton & Hove Albion, landet der 8,50-fache Einsatz auf dem Wettkonto und auch für ein Unentschieden ist mit der Quote 4,70 eine überdurchschnittliche Rendite drin.

FC Chelsea – Brighton & Hove Albion: Aktuelle Statistiken

Beide Vereine trafen bisher 16 Mal aufeinander. Die bisherige Bilanz liest sich dabei überaus einseitig. Denn mit zwölf Siegen spricht die Statistik schon sehr klar für Chelsea, während für Brighton bei drei Unentschieden nur ein einziger Erfolg zu Buche steht. Der einzige Sieg Brightons liegt zudem sehr lange zurück und datiert aus dem FA-Cup 1932/33. In London trat Brighton sieben Mal an und kassierte bei einem Remis sechs Niederlagen.

FC Chelsea – Brighton & Hove Albion: Tipps für deine Wetten

Brighton dürfte der Sieg über Brentford zwar nach einer schwierigen Phase Auftrieb geben, doch mit Chelsea wartet nun schon eine weitaus höhere Hürde. Obwohl die Blues nicht aus dem Vollen schöpfen können und mit Thiago Silva einen weiteren Schlüsselspieler verletzungsbedingt ersetzen müssen, ist Chelsea durch die Bank besser besetzt und wird mit der passenden Herangehensweise als Sieger vom Platz gehen. Dafür, dass die Einstellung und die taktische Ausrichtung stimmen, wird schon alleine Coach Tuchel sorgen. Knüpft Chelsea an die zweite Halbzeit bei Aston Villa an, haben wir keinen Zweifel daran, dass die Punkte an der Stamford Bridge bleiben. Vielmehr halten wir es für möglich, dass die Rückkehr von Lukaku wie schon am Sonntag Kräfte freisetzt und am Ende sogar ein klarer Heimsieg drin ist. Die Quote 2,14 von Mybet für Wetten auf Chelsea bei Handicap 0:1 kann deshalb auch eine Überlegung sein.

Jetzt anmelden und auf die Premier League wetten

Nach oben