FC Bayern München – VfL Wolfsburg ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Die Herbstmeisterschaft hat der FC Bayern München bereits am Dienstag mit einem 5:0-Sieg beim VfB Stuttgart perfekt gemacht. Nichtsdestotrotz wollen die Münchner natürlich auch am 17. Spieltag zu Hause gegen den VfL Wolfsburg einen Dreier landen und die bereits wieder sehr gute Ausgangsposition im Rennen um die deutsche Meisterschaft, die die zehnte in Serie wäre, wahren oder nach Möglichkeit auch noch ausbauen.

Wie schon in Stuttgart muss Trainer Julian Nagelsmann zwar auch zum Jahresabschluss gerade im zentralen Mittelfeld improvisieren, doch in Abwesenheit der sicher bis sehr wahrscheinlich auch gegen Wolfsburg fehlenden Joshua Kimmich, Leon Goretzka, Marcel Sabitzer und Corentin Tolisso haben Jamal Musiala und Marc Roca ihre Sache als Doppelsechs gut gemacht. Ersetzen muss Nagelsmann derweil wohl den am Dienstag mit einer Muskelblessur ausgewechselten Kingsley Coman, bei dem die Bayern kein Risiko eingehen werden, zumal mit Leroy Sané ein hochkarätiger Nachrücker parat steht.

Wolfsburg reist unterdessen mit angeknackstem Selbstvertrauen an, war das späte 2:3 am Dienstag gegen den 1. FC Köln doch bereits die sechste Pflichtspielniederlage in Folge. Der Effekt des Trainerwechsels von Mark van Bommel zu Florian Kohfeldt, der sich mit drei Siegen zunächst noch glänzend eingeführt hatte, ist längst wieder verflogen. Nun gilt es die Abwärtsspirale zu stoppen, damit nicht eine neuerliche Trainerdebatte entbrennt.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

FC Bayern München – VfL Wolfsburg: Top Quoten für das Spiel am 17-12-2021

Anhand der Quoten von Mybet für FC Bayern München – VfL Wolfsburg Wetten lassen sich die überaus klar verteilten Rollen bestens erkennen. Wer glaubt, dass der FC Bayern München gewinnt, kann sich die Quote 1,22 sichern. Gewinnt der VfL Wolfsburg, würde für einen richtigen Tipp dagegen schon der zwölffache Einsatz ausbezahlt. Und auch die 6,80 für ein Unentschieden ist eine weit überdurchschnittlich hohe Quote.

FC Bayern München – VfL Wolfsburg: Aktuelle Statistiken

Die Bilanz des FC Bayern München liest sich gegen den VfL Wolfsburg so einseitig wie gegen kaum einen anderen Gegner. Von den bisherigen 55 Duellen gewannen die Münchner 43 und verloren bei acht Unentschieden nur vier Mal. Zu Hause traten die Bayern sogar 28 Mal gegen die Wölfe an ohne überhaupt ein Mal zu verlieren. Stattdessen gelangen bei zwei Remis 26 Heimsiege. Aktuell haben die Bayern unabhängig vom Spielort sieben Mal in Folge gegen Wolfsburg gewonnen.

FC Bayern München – VfL Wolfsburg: Tipps für deine Wetten

Auf der einen Seite sechs Siege in Folge und auf der anderen Seite sechs Pleiten am Stück in Kombination damit, dass der FC Bayern 26 von 28 Heimspielen gegen den VfL Wolfsburg gewonnen hat, sind dann schon eine sehr eindeutige Grundlage für einen Tipp. Alles andere als ein Sieg der Münchner wäre eine faustdicke Überraschung, auch wenn Trainer Nagelsmann gerade im Mittelfeld wohl weiter improvisieren muss. Letztlich wird aber wohl weitgehend die Elf, die in Stuttgart einen Kantersieg landete, auch gegen eine Wolfsburger Mannschaft, die in den letzten sieben Pflichtspielen immer mindestens zwei Gegentore zugelassen hat, auflaufen. Wer auf eine höhere Rendite als den 1,22-fachen Einsatz für einen „normalen“ Bayern-Sieg aus ist, kann daher sicher auch über Handicap-Wetten in verschiedener Ausprägung nachdenken. Die Quote 1,55 für einen Heimsieg bei Handicap 0:1 ist aus unserer Sicht ebenso eine interessante Option wie die noch attraktivere Quote 2,40 für einen Erfolg des Rekordmeisters bei Handicap 0:2.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Nach oben