FC Bayern München – Eintracht Frankfurt ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Nach einer sehr durchwachsen, weil sieglos verlaufenen Vorbereitung und einem 1:1 zum Bundesliga-Auftakt bei Borussia Mönchengladbach hat der FC Bayern München mittlerweile neun Pflichtspielsiege aneinandergereiht und in jedem dieser Spiele mindestens drei Tore erzielt. Am Sonntag (17.30 Uhr) wollen die Münchner ihren Lauf zu Hause gegen Eintracht Frankfurt fortsetzen und den Vorsprung an der Tabellenspitze von aktuell drei Punkten wahren oder nach Möglichkeit weiter ausbauen.

Frankfurt allerdings hat gerade im neunten Anlauf endlich den ersten Sieg der Saison gelandet, wobei nun auch eine andere Betrachtungsweise möglich ist. Denn weil die SGE vor dem 1:0 am Donnerstag in der Europa League bei Royal Antwerpen wettbewerbsübergreifend sechs Unentschieden am Stück verbuchte, kann die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner nun auf sieben Partien ohne Niederlage verweisen. Dass es nicht einfach wird, in München ein achtes Mal hintereinander ungeschlagen zu bleiben, weiß man bei der Eintracht, die wie in Antwerpen vermutlich wieder mit einer Dreierkette beginnen wird, die etwas mehr Stabilität verspricht. Ob Routinier Makoto Hasebe, der am Donnerstag nach längerer Zeit wieder einmal als zentraler Abwehrmann gefragt war, aber vorzeitig angeschlagen vom Feld musste, in der Allianz Arena auflaufen kann, ist indes fraglich.

Der FC Bayern hat derweil abgesehen von Ersatzkeeper Sven Ulreich, Corentin Tolisso (beide verletzt) und dem gesperrten Benjamin Pavard alle Mann an Bord. Eine größere Rotation ist im letzten Match vor der Länderspielpause dabei nicht zu erwarten.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

FC Bayern München – Eintracht Frankfurt: Top Quoten für das Spiel am 03-10-2021

Die Rollen bei FC Bayern München – Eintracht Frankfurt Wetten sind wenig überraschend klar veteilt, wie ein Blick auf die Wettquoten von Mybet zeigt. Gewinnt der FC Bayern München, fällt die Quote mit der 1,18 klar am niedrigsten aus. Gewinnt Eintracht Frankfurt, winkt dagegen für einen richtigen Tipp der 15-fache Einsatz und auch für ein Unentschieden gäbe es dank der Quote 8,65 eine stattliche Rendite.

FC Bayern München – Eintracht Frankfurt: Aktuelle Statistiken

146 Mal trafen beide Vereine bisher aufeinander. Mit 74 Siegen konnte der FC Bayern mehr als die Hälfte der bisherigen Vergleiche für sich entscheiden und verlor bei 30 Unentschieden nur 42 Partien. In München liest sich die Statistik mit 50 Heimsiegen bei elf Remis und nur sieben Frankfurter Auswärtserfolgen nochmals einseitiger. Die letzten zwölf Gastspiele in der Allianz Arena hat die Eintracht sogar allesamt verloren und dabei drei Mal hintereinander jeweils fünf Gegentreffer schlucken müssen.

FC Bayern München – Eintracht Frankfurt: Tipps für deine Wetten

Es gibt wenig, das im Vorfeld der Partie für Eintracht Frankfurt spricht. Zwar haben die Hessen mit dem Sieg in Antwerpen Selbstvertrauen getankt und können dank sieben Spielen in Folge ohne Niederlage mit einiger Berechtigung darauf verweisen, schwer zu schlagen zu sein, doch in München wartet natürlich ein ganz anderes Kaliber auf die SGE. Letztlich wird es für Frankfurt nicht zu Zählbarem reichen, wenn die Bayern auch nur ansatzweise in Normalform agieren. Mit Blick auf die deutlichen Niederlagen in den letzten Jahren und die starke Verfassung des Rekordmeisters muss man aus Frankfurter Sicht auch ein wenig Sorge haben. Denn nicht von ungefähr fällt auch die Quote für einen Bayern-Sieg mit Handicap 0:1, die wir für sehr interessant halten, mit der 1,38 nicht übermäßig hoch aus.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Nach oben
Schließen
Die neuesten mybet Bonusangebote
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter