FC Bayern München: Langfristige Verlängerung mit Leon Goretzka offenbar fix

Am morgigen Dienstag startet der FC Bayern München mit einem alles andere als einfachen Auswärtsspiel beim FC Barcelona in die neue Saison der Champions League. In einer Gruppe mit Benfica Lissabon und Dynamo Kiew freilich wird erwartet, dass sich sowohl die Bayern als auch Barca letztlich durchsetzen werden. Nichtsdestotrotz geht im Duell zweier Schwergewichte des europäischen Fußballs um wichtige drei Punkte, die am Ende womöglich über den Gruppensieg entscheiden werden.

Daher wird Bayerns Trainer Julian Nagelsmann sicherlich die bestmögliche Elf aufbieten, wobei noch abzuwarten bleibt, ob die am Samstag beim 4:1-Sieg bei RB Leipzig angeschlagen ausgewechselten Serge Gnabry und Robert Lewandowski sowie der in der Red-Bull-Arena fehlende Kingsley Coman zur Verfügung stehen. Gesetzt ist derweil trotz des kurz vor Transferschluss aus Leipzig geholten Marcel Sabitzer auf der Doppelsechs das Duo Joshua Kimmich und Leon Goretzka. Und allem Anschein nach werden die beiden deutschen Nationalspieler, die nicht von ungefähr auch bei Bundestrainer Hans-Dieter Flick hoch im Kurs stehen, noch auf Jahre hinaus das Gesicht des FC Bayern prägen.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Nur noch zwei auslaufende Verträge

Denn nachdem Kimmich bereits Ende August seinen Vertrag vorzeitig bis 2025 verlängert hat, scheint nun auch eine Ausdehnung von Goretzkas eigentlich am Ende der Saison auslaufenden Vertrages nur noch Formsache. Wie der „kicker“ berichtet, hat der FC Bayern mit dem 2018 ablösefrei vom FC Schalke 04 gekommenen Mittelfeldmann Einigkeit über ein neues, bis 2026 laufendes Arbeitspapier erzielt. Mit einer offiziellen Bestätigung ist nun zeitnah zu rechnen.

Mit den Entscheidungen von Kimmich und Goretzka für einen langfristigen Verbleib erhält der FC Bayern der Zukunft weitere, wichtige Bausteine, die mutmaßlich auch dann noch dabei sein werden, wenn aktuelle Stützen wie Manuel Neuer, Thomas Müller und Robert Lewandowski womöglich schon nicht mehr dabei sind. Auslaufende Verträge besitzen damit nur noch Innenverteidiger Niklas Süle und Mittelfeldspieler Corentin Tolisso, wobei bei letzterer die Zeichen wohl eher auf Abschied stehen.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Nach oben
Schließen
Die neuesten mybet Bonusangebote
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter