FC Augsburg – Eintracht Frankfurt ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Mit dem FC Augsburg und Eintracht Frankfurt stehen sich am Sonntag zwei Vereine gegenüber, die den Start ins neue Jahr in den Sand gesetzt haben. Augsburg verlor trotz früher Führung bei der TSG 1899 Hoffenheim mit 1:3 und rutschte dadurch wieder auf den vor Weihnachten verlassenen Relegationsplatz ab. Frankfurt lag gegen Borussia Dortmund sogar schon mit 2:0 in Führung, um durch drei Gegentreffer nach der 70 Minuten noch mit 2:3 zu verlieren.

Die Eintracht, die vor Weihnachten sechs von sieben Spielen gewonnen und sich so aus dem hinteren Mittelfeld in die Nähe der Champions-League-Ränge vorgearbeitet hatte, ist zwar vor dem 19. Spieltag nur noch Achter, hat allerdings auch lediglich vier Zähler Rückstand auf Rang drei. Ob die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner, die von nicht wenigen Experten nach ihrem Hoch im Spätherbst sogar zum Kreis der Anwärter auf die Königsklasse erhoben wurde, tatsächlich in den Top-Vier mitmischen kann, bleibt aber abzuwarten.

Für Augsburg geht es unterdessen ausschließlich darum, den Abstieg ein weiteres Mal zu vermeiden. Dafür haben die Fuggerstädter auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich mit dem 16 Millionen Euro teuren Rekordtransfer von Ricardo Pepi in der Offensive verstärkt. Nach einem Kurzeinsatz in Hoffenheim könnte der US-Nationalstürmer gegen Frankfurt nun erstmals von Beginn an stürmen und seinen Beitrag dazu leisten, die bislang maue Augsburger Ausbeute von im Schnitt einem Treffer pro Partie nach oben zu korrigieren.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

FC Augsburg – Eintracht Frankfurt: Top Quoten für das Spiel am 16-01-2022

Einen ganz klaren Favoriten gibt es mit Blick auf die Quoten von Mybet für FC Augsburg – Eintracht Frankfurt Wetten nicht, aber schon eine unverkennbare Tendenz zu den Gästen. Gewinnt Eintracht Frankfurt, fällt die Rückzahlung bei einem richtigen Tipp mit dem 2,15-fachen Einsatz am niedrigsten aus. Wenn der FC Augsburg gewinnt, landet dagegen schon der 3,50-fache Einsatz auf dem Wettkonto. Sogar noch einen Tick höher fällt mit der 3,60 die Quote für ein Unentschieden aus.

FC Augsburg – Eintracht Frankfurt: Aktuelle Statistiken

47 Mal trafen beide Vereine bisher aufeinander. Mit 22 Siegen weist Eintracht Frankfurt die bessere Bilanz auf, während für den FC Augsburg bei elf Unentschieden nur 14 Erfolge verbucht sind. Zu Hause aber ist die Statistik aus Augsburger Sicht mit zehn Siegen, fünf Remis und nur acht Pleiten leicht positiv. Aktuell allerdings wartet der FCA nicht nur seit vier Spielen auf einen Sieg, sondern sogar auf ein Tor gegen die Eintracht. Nach drei Niederlagen im Anschluss an einem 2:1-Heimsieg in der Saison 2019/20 konnte Augsburg im Hinspiel in Frankfurt immerhin ein 0:0 verbuchen.

FC Augsburg – Eintracht Frankfurt: Tipps für deine Wetten

Nach ihren Auftaktniederlagen im neuen Jahr wollen beide Teams natürlich eine weitere Pleite vermeiden. Dementsprechend rechnen wir damit, dass beide nicht von Beginn an ins Risiko gehen werden, sondern vor allem der FC Augsburg erst einmal auf Stabilität bedacht sein wird, um das schnelle Frankfurter Umschaltspiel möglichst gar nicht zuzulassen. Weil der FCA auf der anderen Seite mit erst 18 Saisontoren nicht zufällig eine der schwächsten Offensivreihen stellt, erwarten wir grundsätzlich keine allzu spektakuläre Partie und nicht übermäßig viele Tore. Under 2,5 mit der Quote 2,00 erscheint uns als Tipp mit einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Chance und Risiko. Wer kein allzu großes Risiko eingehen möchte, kann sich aber natürlich auch für die Quote 1,37 und Under 3.5 entscheiden. In Sachen 1X2 haben wir derweil nur eine leichte Tendenz, die analog zu den Mybet-Quoten zur Eintracht geht.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter