FC Arsenal – Manchester City ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Erst wenige Stunden ist das neue Jahr alt, wenn die Premier League am Samstagmittag schon wieder mit einem Top-Spiel aufwartet. Der FC Arsenal erwartet zum Jahresauftakt 2022 Manchester City zum Duell des Tabellenvierten mit dem Spitzenreiter, der dem Rest der Liga inklusive der Verfolger FC Chelsea und FC Liverpool zuletzt schon wieder etwas enteilt ist.

Nach einem eher als solide einzustufenden Start mit 20 Punkten aus den ersten zehn Spielen hat Man City die letzten zehn Partien allesamt gewonnen und sich dadurch ein Polster von acht Punkten auf Chelsea und neun Zählern auf Liverpool erarbeitet, wobei die Reds aber ein Spiel weniger absolviert haben und noch näher rücken könnten. Arsenal auf Rang vier ist unterdessen kein Titelkandidat, darf nach enttäuschenden Jahren aber auf die Rückkehr in die Champions League hoffen. Inklusive dem 5:1 gegen den AFC Sunderland, mit dem der Einzug ins Halbfinale des League Cups gelungen ist, feierten die Gunners fünf Siege in Folge und das bemerkenswerterweise ohne Stürmerstar Pierre-Emerick Aubameyang, der von Trainer Mikel Arteta aus disziplinarischen Gründen seit Anfang Dezember nicht mehr berücksichtigt wurde.

Jetzt anmelden und auf die Premier League wetten

FC Arsenal – Manchester City: Top Quoten für das Spiel am 01-01-2022

Obwohl der FC Arsenal in guter Form ist und sich nicht grundlos auf Platz vier vorgearbeitet hat, gehen die Gunners als klarer Außenseiter ins Spiel. Die Quoten von Mybet für FC Arsenal – Manchester City Wetten zeichnen auf jeden Fall eine eindeutige Favoritenrolle der Gäste. Gewinnt Manchester City, fällt die Auszahlung mit dem 1,52-fachen Einsatz am niedrigsten aus. Wenn der FC Arsenal gewinnt, würde Mybet dagegen den 6,40-fachen Einsatz zurückzahlen. Und auch für ein Unentschieden fällt die Quote mit der 4,70 überdurchschnittlich hoch aus.

FC Arsenal – Manchester City: Aktuelle Statistiken

Mit Blick auf die aktuellen Kräfteverhältnisse überrascht die bisherige Bilanz zwischen beiden Vereinen zumindest ein wenig. Denn von den 204 Duellen, die seit 1893 (!) ausgetragen wurden, entschied der FC Arsenal 98 für sich, wohingegen für Man City bei 45 Unentschieden nur 61 Erfolge notiert sind. Zu Hause feierten die Gunners dabei 57 Siege und zogen bei 22 Remis nur 21 Mal den Kürzeren. Die letzten neun Vergleiche in der Premier League gingen indes allesamt an Man City. Die letzten drei Punkte für Arsenal liegen bei zwei Unentschieden und zehn Niederlagen sogar zwölf Partien zurück und datieren vom 21. Dezember 2015.

FC Arsenal – Manchester City: Tipps für deine Wetten

Wahrscheinlich sind es die beiden formstärksten Teams der Premier League, die zum Start ins neue Jahr die Klingen kreuzen. Dabei ist natürlich Man City aufgrund der enormen Qualität im Kader, mit der Arsenal nicht mithalten kann, favorisiert. Allerdings halten wir es für alles andere als unmöglich, dass die Gunners nach neun Ligaspielpleiten am Stück gegen die Skyblues endlich wieder punkten können. Denn sowohl gegen Leicester als auch in Brentford hat Man City Schwächen offenbart, die ein guter Gegner mit entsprechender Konsequenz ausnutzen könnte. Und in der momentanen Verfassung zählen wir Arsenal zu den Mannschaften, die ein solcher Coup zuzutrauen ist. Die Quote 2,65 von Mybet für Wetten mit Doppelter Chance 1X erscheint uns deshalb sehr lukrativ.

Jetzt anmelden und auf die Premier League wetten

Nach oben