Eintracht Frankfurt – RB Leipzig ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Am zehnten Spieltag der Bundesliga bestreiten mit Eintracht Frankfurt und RB Leipzig zwei Vereine das samstägliche Top-Spiel, die im bisherigen Saisonverlauf hinter den Erwartungen zurückgeblieben sind. Anstatt ganz oben anzugreifen, liegt Leipzig aktuell nur auf dem sechsten Platz und muss folglich zulegen, soll es am Ende zumindest wieder für die als Minimalziel ausgegebene Qualifikation für die Champions League reichen.

Eintracht Frankfurt hätte die Leipziger Zwischenbilanz sicherlich gerne, rangiert die SGE doch mit sehr mageren acht Punkten gerade noch über dem Strich und muss aufpassen, dass es von Platz 15 nicht sogar weiter bergab geht. Enorm wichtig wäre es für die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner, endlich eine funktionierende Offensive zu haben, in der es den Neuzugängen Sam Lammers, Rafael Borré, Jens Petter Hauge und Jesper Lindström bisher nicht gelungen ist, den Abgang des just zu RB Leipzig gewechselten Torjägers Andre Silva zu kompensieren.

Der Portugiese freilich ist in Leipzig auch noch nicht wirklich angekommen und steht nach 14 Pflichtspielen erst bei drei Toren. Gerade in Frankfurt wird Silva aber mit hoher Wahrscheinlichkeit stürmen, mutmaßlich wieder zusammen mit Yussuf Poulsen, der am vergangenen Wochenende großen Anteil daran hatte, dass im Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth ein 0:1-Pausenrückstand noch in einen klaren 4:1-Sieg umgewandelt werden konnte. Alleine mit Heimsiegen wird es für Leipzig indes kaum reichen, die Lücke zu den Top-Teams zu schließen. Vielmehr muss die Mannschaft von Trainer Jesse Marsch, die aus den ersten vier Auswärtsspielen dieser Bundesliga-Saison nur zwei Zähler für sich verbuchen konnte, unbedingt auch in der Fremde zulegen.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Eintracht Frankfurt – RB Leipzig: Top Quoten für das Spiel am 30-10-2021

Anhand der Quoten für Eintracht Frankfurt – RB Leipzig Wetten lässt sich schnell eine Favoritenrolle der Gäste ausmachen. Gewinnt RB Leipzig, zahlt Mybet den 1,94-fachen Einsatz zurück, während die Quoten für die übrigen 1X2-Tipps deutlich höher ausfallen. Gewinnt Eintracht Frankfurt, würde der 3,80-fache Einsatz auf dem Wettkonto landen und wer an ein Unentschieden glaubt, kann sogar mit der Quote 3,95 wetten.

Eintracht Frankfurt – RB Leipzig: Aktuelle Statistiken

Elf Duelle gab es bisher zwischen beiden Vereinen. Die Bilanz ist dabei mit jeweils drei Siegen sowie fünf Unentschieden ausgeglichen. In Frankfurt wartet Leipzig bemerkenswerterweise aber noch auf den ersten Sieg und verbuchte bei drei Niederlagen bisher lediglich drei Remis. Vergangene Saison verliefen beide Vergleiche recht offen und endeten folgerichtig jeweils mit 1:1.

Eintracht Frankfurt – RB Leipzig: Tipps für deine Wetten

RB Leipzig hat auswärts in dieser Saison in der Bundesliga noch keine Bäume ausgerissen und reist nun nach Frankfurt, wo es in sechs Anläufen noch keinen Sieg gab. Und dennoch glauben wir diesmal daran, dass die Roten Bullen die drei Punkte mitnehmen werden. Zum einen, weil Leipzig fraglos über mehr Qualität verfügt als der aktuelle sechste Platz aussagt und zum anderen, weil es bei Frankfurt derzeit schlichtweg noch in zu vielen Bereichen hakt. Zwar erwarten wir eine offene Partie, in der die Eintracht mit den Fans im Rücken leidenschaftlich dagegen halten und sich so auch lange gegen die Klasse Leipzigs wehren kann, doch unter dem Strich werden sich die Gäste unserer Einschätzung nach durchsetzen.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Nach oben