Eintracht Frankfurt – Olympiakos Piräus ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Am dritten Spieltag der Europa League hat Eintracht Frankfurt zu Hause gegen Olympiakos Piräus die Chance, schon einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale zu machen. Nach vier Punkten aus den ersten beiden Spielen gegen Fenerbahce Istanbul (1:1) und bei Royal Antwerpen (1:0) trifft die SGE auf einen griechischen Meister, der seine beiden Auftaktspiele gewonnen hat und ebenfalls schon die Weichen auf Weiterkommen stellen kann.

Mit einem 2:1-Heimsieg gegen Antwerpen und vor allem einem 3:0 in Istanbul hat Olympiakos seine Ambitionen auf die K.o.Runde dick unterstrichen. Der Klub aus der Hafenstadt führt überdies nach sechs Spielen noch ungeschlagen mit vier Siegen und zwei Remis die Tabelle der heimischen Super League an, hat also reichlich Grund, um mit breiter Brust nach Frankfurt zu reisen.

Die Eintracht hingegen hat den positiven Trend vor der Länderspielpause mit dem späten Sieg in Antwerpen sowie dem 2:1-Coup beim FC Bayern München nicht bestätigen können. Stattdessen kassierte die SGE am Samstag gegen Hertha BSC eine ebenso bittere wie verdiente 1:2-Niederlage, bei der einmal mehr nicht zu übersehen war, dass gerade im Offensivspiel nach dem Abgang von Torjäger Andre Silva noch längst nicht wieder alle Rädchen ineinander greifen. Trainer Oliver Glasner, der ein Stück weit einen ratlosen Eindruck machte und noch keine funktionierende Formation gefunden hat, könnte im Vergleich zum Spiel gegen Berlin vermehrt auf bewährte Kräfte aus der vergangenen Saison bauen und neben dem zuletzt als Joker erfolgreichen Goncalo Paciencia auch Daichi Kamada von Beginn an bringen.

Jetzt anmelden und auf die Europa League wetten

Eintracht Frankfurt – Olympiakos Piräus: Top Quoten für das Spiel am 21-10-2021

Die Quoten von Mybet für Eintracht Frankfurt – Olympiakos Piräus Wetten zeichnen eine relativ klare Favoritenrolle der Gastgeber. Gewinnt Eintracht Frankfurt, zahlt Mybet für richtige Tipps den 1,80-fachen Einsatz zurück. Demgegenüber steht die schon deutlich höhere Quote 4,15, wenn Olympiakos Piräus gewinnt. Für ein Unentschieden fällt die Quote mit der 3,80 auch überdurchschnittlich hoch aus.

Eintracht Frankfurt – Olympiakos Piräus: Aktuelle Statistiken

Beide Vereine treffen zum ersten Mal überhaupt aufeinander, haben aber Erfahrungen mit Gegnern aus dem jeweils anderen Land. Die Eintracht trat drei Mal gegen griechische Vereine an und bringt es mit zwei Siegen sowie einer Niederlage auf eine positive Bilanz. Piräus traf schon 18 Mal auf deutsche Klubs, fuhr dabei indes nur fünf Siege ein und kassierte bei einem Remis schon zwölf Niederlagen.

Eintracht Frankfurt – Olympiakos Piräus: Tipps für deine Wetten

Auf dem Papier ist Eintracht Frankfurt der Favorit. Aus gutem Grund, sind die Hessen mit ihren Fans im Rücken doch grundsätzlich sehr heimstark und verfügen letztlich wohl auch über mehr Qualität im Kader. Allerdings läuft es für die SGE in dieser Saison noch nicht wirklich rund. Das kleine Hoch der Siege in Antwerpen und München scheint schon wieder Vergangenheit zu sein und mit Blick auf den jüngsten Auftritt gegen Hertha BSC muss man sich um die Eintracht durchaus Sorgen machen. Piräus reist dagegen als Spitzenreiter der heimischen Liga und nach zwei Auftaktsiegen in der Europa League mit breiter Brust an. Mit dem vorhandenen Selbstvertrauen trauen wir den Griechen auch im Deutsche Bank Park Zählbares zu und halten die Quote 2,00 für die Doppelte Chance X2 für sehr interessant.

Jetzt anmelden und auf die Europa League wetten

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter