Eintracht Frankfurt – Fenerbahce Istanbul ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Nach einjähriger Pause meldet sich Eintracht Frankfurt auf europäischer Bühne zurück. Zwar war vergangene Saison sicherlich auch die Qualifikation für die Champions League drin, die allerdings durch einen schwachen Endspurt noch aus der Hand gegeben wurde. Doch auch die Teilnahme an der Europa League inklusive dreier attraktiver Gruppengegner sorgt für Euphorie in Frankfurt, zumal der Deutsche Bank Park zumindest zur Hälfte gefüllt werden darf.

Zum Auftakt erwartet die Eintracht am Donnerstagabend mit Fenerbahce Istanbul einen türkischen Spitzenklub, der mit jeder Menge prominenter Namen im Gepäck anreist. Überstrahlt wird dabei natürlich alles von Weltmeister Mesut Özil, der bei Fenerbahce die riesigen Erwartungen indes noch nicht vollends erfüllen konnte. Immerhin aber ist der Start in die neue Saison der Süper Lig mit zehn Punkten aus vier Spielen gelungen, sodass für das große Ziel Meisterschaft zumindest die Basis gelegt wurde. Am Wochenende allerdings ließ Fenerbahce mit einem 1:1 gegen Sivasspor nach zuvor drei Siegen erstmals Federn.

Ebenfalls nicht über ein 1:1 hinausgekommen ist die Eintracht gegen den VfB Stuttgart. Dass es sich dabei um zwei verlorene Punkte handelte, steht außer Frage. Zum einen, weil Stuttgart am Ende in Unterzahl der Ausgleich gelang und zum anderen, weil die klar überlegene SGE den Sack frühzeitig hätte zumachen müssen. Positiv aber, dass sich der zwischenzeitlich streikende Filip Kostic als Joker gleich mit einem Tor und einer starken Leistung zurückmeldete. Der serbische Flügelflitzer besitzt für die inklusive dem Aus in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Waldhof Mannheim mit drei Punkten aus vier Spielen noch immer sieglosen Hessen unverändert eine enorme Bedeutung und dürfte gegen Fenerbahce auch in die erste Elf rücken. Möglicherweise ebenso wie der zweite Last-Minute-Transfer, der von Dinamo Zagreb ausgeliehene Sechser Kristijan Jakic.

Jetzt anmelden und auf die Europa League wetten

Eintracht Frankfurt – Fenerbahce Istanbul: Top Quoten für das Spiel am 16-09-2021

Wer auf Eintracht Frankfurt – Fenerbahce Istanbul wetten möchte, stößt auf eine recht klare Rollenverteilung. Gewinnt Eintracht Frankfurt, zahlt Mybet für einen richtigen Tipp den 1,65-fachen Einsatz zurück. Gewinnt Fenerbahce Istanbul, landet dagegen schon der fünffache Einsatz auf dem Wettkonto. Für ein Unentschieden, mit dem die Gäste vom Bosporus mutmaßlich besser leben könnten, fällt die Quote mit der 4,10 auch relativ hoch aus.

Eintracht Frankfurt – Fenerbahce Istanbul: Aktuelle Statistiken

Beide Vereine trafen bislang nur ein einziges Mal aufeinander. In der Gruppenphase des UEFA-Cups 2006/07, die damals ohne Rückspiele ausgetragen wurde, trennten sich Fenerbahce und die Eintracht in Istanbul 2:2. Zunächst brachte Naohiro Takahara die SGE mit zwei Kopfballtoren mit 2:0 in Führung, doch Tuncay Sanli und der dann in der Nachspielzeit noch mit Gelb-Rot vom Platz gestellte Semih Sentürk glichen noch zum Remis aus.

Eintracht Frankfurt – Fenerbahce Istanbul: Tipps für deine Wetten

Normalerweise wären Eintracht Frankfurt – Fenerbahce Istanbul Wetten eine recht klare Angelegenheit. Denn auch wenn Fenerbahce mit prominenten Namen besetzt ist, die allerdings vielfach wie Özil oder Luiz Gustavo schon über ihren Zenit hinaus sind, verfügt Frankfurt über mehr Qualität im Kader. Zudem ist das Publikum bei internationalen Spielen in Frankfurt immer ein wichtiger Faktor. Kleinere Zweifel haben wir allerdings wegen des durchwachsenen Starts der Mannschaft von Trainer Oliver Glasner. Wir glauben aber letztlich an die Eintracht und gehen davon aus, dass mit dem ersten Sieg der Knoten platzt.

Jetzt anmelden und auf die Europa League wetten

Nach oben
Schließen
Die neuesten mybet Bonusangebote
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter