Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Einen Tag nach dem Rückrundenauftakt zwischen dem FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach wartet die Bundesliga am Samstagabend gleich mit dem nächsten Top-Spiel auf, wenn Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund die Klingen kreuzen. Die Eintracht hat sich mit einem furiosen Jahresendspurt mit sechs Siegen aus sieben Spielen aus dem unteren Tabellendrittel bis auf Rang sechs vorgearbeitet und gilt für nicht wenige Experten inzwischen sogar als Kandidat für die Champions League.

Dortmund hat unterdessen im Dezember vielleicht schon vorentscheidenden Boden auf den FC Bayern verloren. Ein 2:3 im direkten Duell mit dem Rekordmeister sowie weitere Punktverluste beim VfL Bochum (1:1) und bei Hertha BSC (2:3) ließen den Kontakt zum Spitzenreiter abreißen. Angesichts von neun Zählern Rückstand auf die Münchner benötigt der BVB wohl schon eine annähernd perfekte Rückrunde, um doch noch einmal ins Meisterschaftsrennen eingreifen zu können. In Frankfurt sollte die Mannschaft von Trainer Marco Rose direkt dreifach punkten, wobei nach wie vor nicht die beste Elf auflaufen kann. Vor alle Manual Akanji, aber auch Giovanni Reyna und Dan-Axel Zagadou werden vermisst. Dafür aber sollten andere, im Dezember verletzte oder nach auskurierten Verletzungen noch nicht komplett fitte Akteure wie allen voran Erling Haaland wieder in besserer Verfassung sein.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund: Top Quoten für das Spiel am 08-01-2022

Obwohl die SGE im Dezember den deutlich besseren Abschluss hatte, ist die Favoritenbürde bei Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund Wetten eher auf Seiten der Gäste. Die Quoten von Mybet sprechen auf jeden Fall leicht für einen Auswärtssieg. Gewinnt Borussia Dortmund, zahlt Mybet den doppelten Einsatz zurück, während die Rückzahlung bei einem richtig getippten Heimerfolg schon deutlich üppiger ausfiele. Gewinnt Eintracht Frankfurt, landet der 3,60-fache Einsatz auf dem Wettkonto. Für Tipps auf Unentschieden bietet Mybet die Quote 4,00.

Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund: Aktuelle Statistiken

104 Mal trafen beide Vereine bisher aufeinander. Mit 50 Siegen weist Borussia Dortmund dabei die klar bessere Bilanz auf, während für Eintracht Frankfurt bei 20 Unentschieden nur 34 Erfolge notiert sind. In Frankfurt aber hat die Eintracht mit 24 Heimsiegen bei 14 Remis und nur 13 Dortmunder Auswärtserfolgen die Nase deutlich vorne. Zudem hat der BVB seit der Saison 2013/14, als in Liga und Pokal sogar zwei Auswärtssiege gelangen, nicht mehr in Frankfurt gewonnen. Nach jenen beiden Pleiten feierte die Eintracht zunächst drei Heimsiege in Serie gegen den BVB, ehe die letzten vier Vergleiche in Frankfurt allesamt unentschieden endeten.

Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund: Tipps für deine Wetten

Eine Prognose fällt nicht leicht, da abzuwarten bleibt, wie beide Mannschaften aus der Weihnachtspause kommen. Kann Frankfurt den Schwung aus dem Dezember mitnehmen, sind die Chancen auf eine Fortsetzung der Heimserie gegen Dortmund sicher intakt. Allerdings erwarten wir den BVB dank einer besseren Personalsituation wieder deutlich stärker als zum Jahresausklang 2021. Auf einen 1X2-Tipp können und wollen wir uns gleichwohl nicht festlegen. Allerdings haben wir natürlich dennoch Vorschläge für aus unserer Sicht aussichtsreiche Wetten. Wie beim Dortmunder 5:2-Sieg im Hinspiel gehen wir von unterhaltsamen 90 Minuten zwischen zwei offensiv ausgerichteten Teams aus, in denen wenige Tore eine Überraschung wären. Over 2.5 mit der Quote 1,50 von Mybet ist deshalb eine interessante Wahl. Ebenso Wetten auf Tore beider Mannschaften mit der Quote 1,45. Für letzteren Tipp spricht auch, dass nur in einem der letzten elf Direktduelle nicht beide Teams trafen.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Nach oben