Eintracht Frankfurt – Bayer Leverkusen ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Zum Abschluss des 15. Spieltages der Bundesliga, dem nach nur einem Tag Pause bereits Runde 16 in Form einer englischen Woche folgt, erwartet Eintracht Frankfurt am Sonntagabend Bayer Leverkusen. Beide Vereine haben es auf direktem Weg als Sieger ihrer Gruppe ins Achtelfinale der Europa League geschafft, wobei Leverkusen Platz eins schon vor dem finalen Spieltag am Donnerstag sicher hatte und sich so mit einer B-Elf bei Ferencvaros Budapest eine folgenlose 0:1-Niederlage erlauben konnte.

Frankfurt machte den Gruppensieg derweil mit einem 1:1 bei Fenerbahce Istanbul perfekt, bot dabei aber mit Ausnahme des angeschlagen in der Heimat gebliebenen Jesper Lindström die Elf auf, die sich in den Spielen zuvor als erste Garnitur herauskristallisiert hat. Gegen Leverkusen sind nun abermals kaum Änderungen zu erwarten, wobei der vermutlich wieder einsatzbereite Lindström aber wohl an Stelle von Jens Petter Hauge starten wird. Zumindest denkbar ist überdies, dass Oldie Makoto Hasebe auch mit Blick auf die zwei binnen weniger Tage noch folgenden Bundesliga-Spiele eine schöpferische Pause erhält.

Mit einer weitgehend ausgeruhten Formation geht unterdessen Leverkusen an den Start. Wahrscheinlich ist, dass zu großen Teilen oder auch komplett die Mannschaft beginnen wird, die am letzten Wochenende die SpVgg Greuther Fürth mit 7:1 deklassiert hat. Sicherlich von Anfang dabei sein wird Patrik Schick, der gegen das Schlusslicht gleich vier Mal eingenetzt hat und nun erneut auf Zuspiele von Florian Wirtz hofft, der abermals auf der Zehn erwartet wird,

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Eintracht Frankfurt – Bayer Leverkusen: Top Quoten für das Spiel am 12-12-2021

Die Quoten von Mybet für Eintracht Frankfurt – Bayer Leverkusen Wetten zeigen zwar keinen klaren Favoriten, aber schon eine unverkennbare Tendenz zu den Gästen. Gewinnt Bayer Leverkusen, würde bei einem richtigen Tipp der 2,14-fache Einsatz zurückbezahlt. Gewinnt Eintracht Frankfurt, würde dagegen schon der 3,35-fache Einsatz auf dem Wettkonto landen. Wer an ein Unentschieden glaubt, kann sich unterdessen mit der 3,75 eine noch etwas höhere Quote sichern.

Eintracht Frankfurt – Bayer Leverkusen: Aktuelle Statistiken

74 Duelle gab es bisher zwischen beiden Vereinen. Mit 35 Siegen weist Bayer Leverkusen dabei die deutlich bessere Bilanz auf, während für Frankfurt bei 13 Unentschieden nur 26 Erfolge notiert sind. In Frankfurt allerdings sieht es mit 20 Heimsiegen der Eintracht, vier Remis und nur 13 Leverkusener Erfolgen etwas anders aus. So konnte die SGE auch die letzten drei Heimspiele gegen Bayer allesamt für sich entscheiden.

Eintracht Frankfurt – Bayer Leverkusen: Tipps für deine Wetten

Beide Teams befinden sich in den letzten Wochen klar auf dem aufsteigenden Ast, was eine Prognose zumindest nicht leichter macht. Allerdings gibt es aus unserer Sicht schon einige Argumente, die eher für die Gäste aus Leverkusen sprechen. Neben der sicherlich größeren individuellen Qualität ist es für die Werkself fraglos ein Vorteil, dass am Donnerstag in der Europa League beinahe alle Stammkräfte geschont werden konnten, wohingegen der Großteil der Eintracht-Profis nach nur zwei Tagen Pause wieder ran muss. In Sachen 1X2 geht unsere Tendenz somit zum Auswärtssieg und zur durchaus attraktiven Quote 2,14. Ergänzend oder alternativ erscheinen uns Wetten auf torreiche 90 Minuten als interessante Wahl. Beide Mannschaften spielen aktiv nach vorne, agieren dabei defensiv aber längst nicht immer sattelfest. Ein Tipp auf Over 2.5 mit der Quote 1,56 ist zudem schon deshalb aussichtsreich, weil in den letzten sieben Direktduellen zwischen Frankfurt und Leverkusen immer mindestens drei Tore fielen.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Nach oben