Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Zum Duell zweier großer Traditionsvereine erwartet Eintracht Frankfurt am Samstagnachmittag den 1. FC Köln. Nachdem Frankfurt in den vergangenen Jahren stets vor den Geißböcken stand, die seit dem Wiederaufstieg 2019 zwei Mal lange um den Klassenerhalt bangen mussten, hat der FC den Spieß zumindest in der Anfangsphase der neuen Spielzeit umgedreht. Köln reist mit sehr ordentlichen acht Punkten aus den ersten fünf Spielen nach Frankfurt, wo die heimische Eintracht noch sieglos ist und erst bei vier Zählern steht.

Inklusive Europa League hat Frankfurt zuletzt fünf Unentschieden in Folge verbucht, die die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner auf der Stelle haben treten lassen. Als Hoffnungsträger auf den ersten Dreier fungiert nun aber der kurz vor Transferschluss gekommene Mittelstürmer Sam Lammers, der sowohl beim 1:1 gegen Fenerbahce Istanbul als auch beim 1:1 beim VfL Wolfsburg schon erfolgreich war.

Der 1. FC Köln hat derweil mit Anthony Modeste seinen alten Torjäger zurück. Der Franzose, der schwierige Jahre hinter sich hat, blüht unter dem neuen Trainer Steffen Baumgart regelrecht auf und verbuchte in fünf Einsätzen bereits vier Tore. Wie beim jüngsten 1:1 gegen RB Leipzig ist Modeste immer gefährlich, arbeitet aber auch für die Mannschaft und profitiert wie seine Mitspieler von einer neuen, aktiveren Spielweise. In Frankfurt steht nun auch der im Normalfall gesetzte Florian Kainz nach verbüßter Sperre wieder zur Verfügung. Für den Österreicher einen Platz in der ersten Elf zu finden, dürfte für Baumgart allerdings gar nicht so einfach werden.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln: Top Quoten für das Spiel am 25-09-2021

Obwohl die Geißböcke den besseren Start hingelegt haben, zeigt sich anhand der Quoten von Mybet für Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln Wetten eine zumindest leichte Favoritenrolle der Gastgeber. Gewinnt Eintracht Frankfurt, zahlt Mybet so den 2,08-fachen Einsatz zurück. Gewinnt der 1. FC Köln, wäre es dagegen schon der 3,50-fache Einsatz. Die höchste Quote offeriert Mybet mit der 3,70 indes für ein Unentschieden.

Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln: Aktuelle Statistiken

108 Pflichtspiele gab es bisher zwischen beiden Vereinen mit einer beinahe ausgeglichenen Bilanz. Mit 40 Siegen hat der 1. FC Köln die Nase zwar vorne, aber gegenüber 38 Erfolgen von Eintracht Frankfurt und bei 30 Unentschieden nur hauchdünn. In Frankfurt sieht es allerdings mit 27 Heimsiegen der SGE bei elf Remis und nur 17 Kölner Auswärtserfolgen etwas anders aus.

Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln: Tipps für deine Wetten

Die Qualität im Kader spricht noch immer für die Eintracht, der es momentan aber an der letzten Konsequenz mangelt und die sich deshalb schwer damit tut, Spiele für sich zu entscheiden. Auch der Heimvorteil ist ein Argument für die SGE, während Köln aber nach dem guten Saisonstart mit breiter Brust anreist und sicherlich auch in Frankfurt von der ersten Minute an ebenso aggressiv wie leidenschaftlich auftreten wird. Eine Prognose für klassische Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln Wetten auf 1X2 fällt uns dementsprechend nicht leicht. Dafür aber haben wir eine Wettoption mit aus unserer Sicht guten Erfolgschancen ausfindig gemacht und zwar Tipps darauf, dass beide Teams mindestens ein Tor erzielen. Mybet bietet dafür immerhin die Quote 1,50. In fünf der letzten sechs Frankfurter Pflichtspiele wäre dieser Tipp ebenso richtig gewesen wie in allen bisherigen sechs Partien des 1. FC Köln.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Nach oben
Schließen
Die neuesten mybet Bonusangebote
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter