Eintracht Frankfurt – FC Augsburg ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Mit Eintracht Frankfurt und dem FC Augsburg treffen am zweiten Spieltag der Bundesliga zwei Mannschaften aufeinander, die sich den Start jeweils anders vorgestellt haben und die deshalb nun schon ein wenig unter Druck stehen. Frankfurt scheiterte zunächst in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Waldhof Mannheim (0:2) und kassierte dann bei Borussia Dortmund eine herbe 2:5-Auftaktpleite. Augsburg konnte beim Greifswalder FC (4:2) zwar mit einiger Mühe eine Pokal-Blamage abwenden, unterlag dann aber am vergangenen Wochenende der TSG 1899 Hoffenheim im eigenen Stadion mit 0:4.

Frankfurts neuer Trainer Oliver Glasner machte keinen Hehl daraus, mit dem Auftritt seiner Mannschaft in Dortmund alles andere als zufrieden gewesen zu sein. Vor allem die vielen, teils schwerwiegenden Ballverluste, die auch in Gegentreffer mündeten, störten den österreichischen Fußball-Lehrer, der mutmaßlich auch über die eine oder andere personelle Veränderung nachdenken wird. Während Neuzugang Jens Petter Hauge als Joker seine Qualitäten nicht nur bei seinem Treffer zum 2:5-Endstand andeutete, bereitet die rechte Seite der Dreierabwehrkette Probleme. Weder Tuta noch Stefan Ilsanker konnten dort in der freilich noch jungen Saison überzeugen. Und auch das verletzungsbedingte Fehlen von Sebastian Rode im zentralen Mittelfeld konnte in Dortmund nicht kompensiert werden.

Das zentrale Mittelfeld war gegen Hoffenheim auch eine Schwachstelle des FC Augsburg, der es nicht geschafft hat, Andrej Kramaric in den Griff zu bekommen. Der verbunden mit großen Erwartungen neuverpflichtete U21-Europameister Niklas Dorsch wird sich steigern müssen. Möglich, dass der von Hertha BSC ausgeliehene Arne Maier wie bei der U21 erstmals von Anfang an mit Dorsch das Zentrum bilden wird, wobei gegen Filip Kostic und Co. in Frankfurt auch auf den Außenbahnen eine Steigerung zwingend nötig ist.

Eintracht Frankfurt – FC Augsburg: Top Quoten für das Spiel am 21-08-2021

Bei Eintracht Frankfurt – FC Augsburg Wetten sieht Mybet recht klar verteilte Rollen. Gewinnt Eintracht Frankfurt, zahlt Mybet für einen richtigen Tipp den 1,50-fachen Einsatz zurück, während für einen Augsburger Sieg die Quote mit der 5,50 deutlich höher ausfällt. Gewinnt der FC Augsburg, gibt es für zehn Euro Einsatz somit 55 Euro zurück (Wettsteuer der Einfachheit halber nicht berücksichtigt). Für ein Unentschieden beträgt die Quote 4,50.

Eintracht Frankfurt – FC Augsburg: Aktuelle Statistiken

46 Duelle gab es bisher zwischen beiden Vereinen. Mit 22 Siegen weist Eintracht Frankfurt die bessere Bilanz auf, während für den FCA bei zehn Unentschieden nur 14 Erfolge notiert sind. In Frankfurt liest sich die Statistik mit 14 Heimsiegen, fünf Remis und nur vier Augsburger Auswärtserfolgen nochmals einseitiger. Unabhängig vom Spielort gingen die letzten drei Begegnungen allesamt an die Eintracht, die dabei auf 9:0-Tore kam.

Eintracht Frankfurt – FC Augsburg: Tipps für deine Wetten

Wer sich bei Eintracht Frankfurt – FC Augsburg Wetten an den letzten Eindrücken orientiert, wird sich schwer damit tun, einen Favoriten auszumachen. Denn sowohl die Eintracht als auch der FCA legten einen schwachen Saisonstart hin. Allerdings steht auch außer Frage, dass Frankfurt über mehr Qualität und Potential verfügt. Deshalb und weil Augsburg in jüngerer Vergangenheit gegen die Eintracht nur selten gut ausgesehen hat, geht unsere Tendenz doch recht klar zum Frankfurter Heimsieg. Wer über einen klassischen 1X2-Tipp hinaus noch eine gewagtere Alternative sucht, kann im Vertrauen auf die Statistik und drei Frankfurter Zu-Null-Siege in Folge gegen Augsburg auch mit der Mybet-Quote 3,10 auf einen Heimsieg ohne Gegentor tippen.

Nach oben
Schließen
Die neuesten mybet Bonusangebote
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter