Deutschland – Italien ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Zum Abschluss der aktuellen Länderspielperiode mit gleich vier Partien im Rahmen der Nations League binnen elf Tagen erwartet die deutsche Nationalmannschaft am Dienstagabend im Borussia-Park in Mönchengladbach die Auswahl Italiens. Die nicht für die WM 2022 qualifizierte und deshalb im Neuaufbau befindliche Squadra Azzurra reist als noch ungeschlagener Spitzenreiter der Gruppe A3 mit fünf Punkten nach Deutschland und würde den Platz an der Sonne natürlich gerne bis zum Ende verteidigen und sich für das Final Four im nächsten Sommer qualifizieren.

Über die zum zweiten Mal in Folge verpasste WM-Endrunde freilich würde ein solcher Erfolg nur bedingt hinwegtrösten. Immerhin aber war Italiens Entwicklung der vergangenen Tage mit Unentschieden im Hinspiel gegen Deutschland (1:1) sowie in England (0:0) bei einem 2:1-Heimsieg gegen Ungarn positiv, obwohl Trainer Roberto Mancini viele Dinge ausprobierte und einer Reihe von jungen Spielern zum Debüt verholfen hat.

Deutschland ist wie Italien zwar noch ungeschlagen, kam aber nach dem Remis in Bologna auch gegen England (1:1) und in Ungarn (1:1) nicht über Unentschieden hinaus. Inklusive dem Testspiel Ende März in den Niederlanden verzeichnet die DFB-Elf somit vier 1:1-Unentschieden in Folge, ist freilich gleichzeitig nach zuvor acht Siegen am Stück unter Bundestrainer Hans-Dieter Flick noch ungeschlagen. Dennoch ist die Stimmung rund um die DFB-Elf nach der enttäuschenden Vorstellung am Samstag in Ungarn nicht die beste und der Beweis, auch einen der Gr0ßen schlagen zu können, hat die deutsche Mannschaft unter Flick nach wie vor nicht erbracht. Das allerdings soll sich gegen Italien möglichst ändern – allerdings definitiv ohne Nico Schlotterbeck, der gelbgesperrt fehlt.

Jetzt anmelden und auf die Nations League wetten

Deutschland – Italien: Top Quoten für das Spiel am 14-06-2022

Die Quoten für Deutschland – Italien Wetten zeichnen im Vorfeld der Partie eine zumindest leichte Favoritenrolle für die Gastgeber. Gewinnt Deutschland, zahlt Mybet den 1,75-fachen Einsatz zurück und damit signifikant weniger als für einen italienischen Auswärts- und gleichermaßen Außenseitersieg. Gewinnt Italien, landet für einen richtigen Tipp der 4,60-fache Einsatz auf dem Wettkonto. Wer an ein Unentschieden glaubt, das mit Blick auf die vergangenen Tage nicht abwegig erscheint, kann sich mit der 3,80 auch eine attraktive Quote sichern.

Deutschland – Italien: Aktuelle Statistiken

Bereits 36 Mal trafen beide Nationen bisher aufeinander. Die Bilanz liest sich dabei aus deutscher Sicht mit nur acht Siegen bei 13 Unentschieden und fünf Niederlagen alles andere als gut. Zu Hause bringt es die DFB-Elf aber auf eine leicht positive Statistik mit fünf Siegen, vier Remis und vier Niederlagen. Rechnet man das 1:1 in der Vorrunde der EM 1988 und die 0:2-Niederlage nach Verlängerung im Halbfinale der WM 2006 hinzu, ist die Bilanz auf deutschem Boden indes mit jeweils fünf Siegen sowie fünf Unentschieden komplett ausgeglichen.

Deutschland – Italien: Tipps für deine Wetten

Mit Blick auf die Ergebnisse der letzten Tage inklusive dem Hinspiel in Bologna führt fast kein Weg an einem Tipp auf ein weiteres Unentschieden vorbei, der mit der Quote 3,80 von Mybet fraglos auch attraktiv ist. Allerdings sind Remis-Wetten stets riskant und deshalb nicht unsere erste Empfehlung. Weil die deutsche Mannschaft sicher nicht mit einem Misserfolg aus der aktuellen Länderspielperiode und in die Sommerpause gehen will, erwarten wir entschlossene Gastgeber, die unserer Einschätzung nach nicht verlieren werden. Die weniger riskante Alternative zum Tipp auf Unentschieden ist somit die Doppelte Chance 1X mit der Quote 1,21. Darüber hinaus glauben wir angesichts der bei beiden Mannschaften im Moment fehlenden Durchschlagskraft nicht an torreiche 90 Minuten. Under 2,5 mit der Quote stufen wir deshalb auch als interessante Wett-Option ein.

Jetzt anmelden und auf die Nations League wetten

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter