Borussia Mönchengladbach – VfL Bochum ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten | 31-10-2021

Vier Tage nach dem historischen 5:0-Sieg im DFB-Pokal gegen den FC Bayern München spielt die Achtelfinal-Auslosung bei Borussia Mönchengladbach am Sonntagabend nur eine untergeordnete Rolle, da die Fohlen-Elf zeitgleich zur Ziehung der noch verbliebenen 16 Kugeln auf dem Rasen gefordert ist und im Rahmen des zehnten Spieltages der Bundesliga den VfL Bochum erwartet.

Mit elf Punkten aus den ersten neun Partien nur auf Rang elf stehend will die Borussia nun auch in der Liga durchstarten, um den angepeilten internationalen Plätzen näher zu kommen. Niederlagen gegen eigentlich schwächer eingeschätzte Mannschaften wie am vergangenen Wochenende bei Hertha BSC sollten dem Team von Trainer Adi Hütter dabei nicht mehr allzu viele unterlaufen, um nicht noch weiter ins Hintertreffen zu geraten. Was grundsätzlich möglich und damit von der Borussia letztlich auch zu erwarten ist, hat die Pokalpartie deutlich gemacht und damit auch die Erwartungen vor dem Heimspiel gegen den Aufsteiger aus Bochum erhöht.

Bochum allerdings reist mit einer breiten Brust an den Niederrhein, befindet sich der Aufsteiger doch in seiner besten Phase dieser Saison. Bei der SpVgg Greuther Fürth (1:0) und gegen Eintracht Frankfurt (2:0) landeten die Blau-Weißen zwei Dreier hintereinander und zogen durch einen Erfolg im Elfmeterschießen gegen den FC Augsburg ebenfalls ins Achtelfinale des DFB-Pokals ein. Dank des kleinen Zwischenspurts hat die Mannschaft von Trainer Thomas Reis immerhin ein Polster von vier Punkten zu Relegationsplatz 16 und natürlich wird der VfL alles daran setzen, diesen Vorsprung zumindest zu wahren.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Borussia Mönchengladbach – VfL Bochum: Top Quoten für das Spiel am 31-10-2021

Die Quoten von Mybet für Borussia Mönchengladbach – VfL Bochum Wetten zeichnen eine recht klare Favoritenrolle der Fohlen-Elf. Gewinnt Borussia Mönchengladbach, zahlt Mybet den 1,36-fachen Einsatz zurück, während für einen richtig getippten Sieg des VfL Bochum schon der neunfache Einsatz zurückbezahlt würde. Wer an ein Unentschieden glaubt, kann sich mit der 5,50 auch eine überdurchschnittlich hohe Quote sichern.

Borussia Mönchengladbach – VfL Bochum: Aktuelle Statistiken

83 Pflichtspiele gab es bisher zwischen beiden Vereinen. Mit 31 Siegen weist Borussia Mönchengladbach die etwas bessere Bilanz auf, hat bei 25 Unentschieden allerdings auch schon 27 Partien gegen den VfL Bochum verloren. Zu Hause aber spricht die Statistik mit 23 Siegen, zehn Remis und nur acht Niederlagen indes schon sehr klar für die Borussia. Die letzten Vergleiche fanden in der Relegation 2010/11 statt, in der Gladbach mit einem 1:0-Heimsieg und einem 1:1 in Bochum doch noch den Klassenerhalt schaffte.

Borussia Mönchengladbach – VfL Bochum: Tipps für deine Wetten

Beide Mannschaften sind unter der Woche nicht nur ins Achtelfinale des DFB-Pokals eingezogen, sondern haben mit ihren Erfolgen sicherlich auch Selbstvertrauen getankt. Das gilt in besonderem Maße natürlich für die Borussia, die nach dem sensationellen Kantersieg gegen den FC Bayern mit breiter Brust auflaufen kann. Knüpft die Fohlen-Elf auch nur annähernd an die Vorstellung vom Mittwoch an, wird der VfL Bochum seinen Schrecken als Angstgegner verlieren. Und weil aus unserer Sicht doch einiges dafür spricht, dass der Pokal-Coup gegen die Bayern für Gladbach ein Befreiungsschlag war, tippen wir auf einen Heimsieg. Wer zu einem gewissen Risiko bereit ist, kann auch über die Quote 1,87 für einen Heimsieg bei Handicap 0:1 nachdenken.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Nach oben