Borussia Mönchengladbach – FC Bayern München ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

In der Bundesliga hat der FC Bayern München am Samstag mit einem 4:0 gegen die TSG 1899 Hoffenheim seine knappe Tabellenführung verteidigt und liegt damit in Sachen Meisterschaft weiter auf Kurs. Gerne dürfen es in dieser Saison aber mehr Titel sein, wobei natürlich die Champions League über allem steht. Aber auch den DFB-Pokal wollen die Bayern wieder gewinnen, nachdem vergangene Saison bereits in der zweiten Runde bei Holstein Kiel Schluss war. Nun müssen die Münchner in der zweiten Runde erneut reisen und haben bei Borussia Mönchengladbach eine alles andere als einfache Aufgabe vor der Brust.

Die Borussia hat am Samstag mit einer 0:1-Niederlage bei Hertha BSC allerdings einen Rückschlag wegstecken müssen, womit die Fohlen-Elf in der Bundesliga weiterhin im Mittelfeld der Tabelle festhängt. Weil in Berlin die Leistung nicht den Erwartungen entsprochen hat und wie schon im Heimspiel zuvor gegen den VfB Stuttgart (1:1) abermals Punkte liegen gelassen wurden, ist die Stimmung am Niederrhein momentan nicht die beste, was sich allerdings in den 90 oder vielleicht auch 120 Minuten gegen die Bayern ändern ließe. Der in Berlin erkältet ausgefallene Nationalspieler Matthias Ginter wäre auf dem Weg ins Achtelfinale sicherlich enorm wichtig, um die bayerische Offensive in Schach halten zu können. Denkbar sind darüber hinaus auch weitere Änderungen etwa mit den am Samstag nur eingewechselten Florian Neuhaus oder Alassane Plea in der Startelf.

Ob auf der anderen Seite beim FC Bayern die zuletzt angeschlagen bzw. krank ausgefallenen Alphonso Davies und Leon Goretzka wieder mitwirken können, bleibt abzuwarten. Ungeachtet dessen hat Trainer Julian Nagelsmann, der quarantänebedingt wieder auf der Bank fehlen wird, einige Alternativen, um frische Hochkaräter zu bringen.

Jetzt anmelden und auf den DFB-Pokal wetten

Borussia Mönchengladbach – FC Bayern München: Top Quoten für das Spiel am 27-10-2021

Mit einem Blick auf die Quoten für Borussia Mönchengladbach – FC Bayern München Wetten wird schnell deutlich, wie die Rollen verteilt sind. Gewinnt Borussia Mönchengladbach, zahlt Mybet den 5,25-fachen Einsatz zurück, während es nur der 1,55-fache Einsatz wäre, wenn der FC Bayern München gewinnt. Wer an ein Unentschieden und damit eine Entscheidung erst in der Verlängerung oder im Elfmeterschießen glaubt, kann sich die Quote 4,40 sichern.

Borussia Mönchengladbach – FC Bayern München: Aktuelle Statistiken

114 Mal trafen beide Vereine bisher in Pflichtspielen aufeinander. Mit 55 Siegen weist der FC Bayern dabei die klar bessere Bilanz auf, während die Borussia bei 33 Unentschieden erst 27 Erfolge für sich verbuchen konnte. Zu Hause allerdings hat Gladbach mit 22 Siegen bei 21 Remis und nur 14 Niederlagen aber bemerkenswerterweise sehr deutlich die Nase vorne. Aktuell ist die Borussia seit drei Heimspielen gegen die Bayern unbesiegt. Vor dem 1:1 am ersten Spieltag der laufenden Saison feierte die Fohlen-Elf 2019/20 (2:1) und 2020/21 (3:2) zwei knappe Heimsiege.

Borussia Mönchengladbach – FC Bayern München: Tipps für deine Wetten

Borussia Mönchengladbach wird sich besser präsentieren als am Samstag bei Hertha BSC. Die Fohlen-Elf glaubt auch dank der guten Ergebnisse in den Heimspielen der letzten Jahre gegen den FC Bayern an sich und das Weiterkommen. Dementsprechend trauen wir es Gladbach zu, die Begegnung lange offen zu halten. Insgesamt aber sehen wir den FC Bayern in seiner derzeitigen Verfassung schon in der Favoritenrolle. Bringt der Rekordmeister seine Qualität so auf den Platz wie mit Ausnahme der Partie gegen Frankfurt in allen Spielen seit Mitte August, wird das Abenteuer DFB-Pokal für Gladbach frühzeitig enden. Und weil die Bayern nicht wie letztes Jahr wieder in Runde zwei scheitern wollen, würde es uns überraschen, wenn bei den Münchner die passende Einstellung und/oder die nötige Konsequenz fehlen sollten.

Jetzt anmelden und auf den DFB-Pokal wetten

Nach oben