Borussia Dortmund – RB Leipzig ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Nicht der FC Bayern München stellt nach zehn Runden im neuen Jahr das beste Team der Rückrunde, sondern RB Leipzig und Borussia Dortmund teilen sich diese Ehre mit einer identischen Bilanz von sieben Siegen, zwei Unentschieden und nur einer Niederlage im bisherigen Verlauf der zweiten Halbserie. Am Samstagabend treffen beide nun im Rahmen des 28. Spieltages direkt aufeinander und für beide geht es durchaus um einiges.

Dortmund hat die Qualifikation für die Champions League und damit das oberste Ziel angesichts von zwölf Punkten Vorsprung auf Platz fünf nahezu schon sicher, darf aber durchaus auch noch mit einem Auge auf die Meisterschaft schielen. Um es gegebenenfalls in drei Wochen beim Gastspiel in München richtig spannend machen zu können, darf der aktuelle Rückstand von sechs Punkten auf den FC Bayern, der überdies die klar bessere Tordifferenz aufweist, aber auf keinen Fall anwachsen.

Leipzig ist als Tabellenvierter auch schon zwölf Zähler vom BVB entfernt und hat mit dem punktgleichen SC Freiburg sowie der TSG 1899 Hoffenheim mit einem Punkt weniger gleich zwei Konkurrenten im Rennen um die Königsklassen-Qualifikation dicht im Nacken. In Dortmund sollte die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco, der seit seinem Amtsantritt im Dezember einen klaren Aufschwung in die Wege geleitet hat, daher besser keine Federn lassen, um gegenüber den Rivalen nichts ins Hintertreffen zu geraten.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Borussia Dortmund – RB Leipzig: Top Quoten für das Spiel am 02-04-2022

Ein Blick auf die Quoten für Borussia Dortmund – RB Leipzig Wetten zeigt, dass die Begegnung im Vorfeld als weitgehend offen eingestuft wird. Gewinnt Borussia Dortmund, zahlt Mybet den 2,45-fachen Einsatz zurück und damit nur etwas weniger als für einen Auswärtssieg. Gewinnt RB Leipzig, landet für einen richtigen Tipp der 2,80-fache Einsatz auf dem Wettkonto. Die höchste 1×2-Quote ist derweil die 3,80 für ein Unentschieden.

Borussia Dortmund – RB Leipzig: Aktuelle Statistiken

Zwölf Mal standen sich beide Vereine bisher gegenüber. Mit sieben Siegen weist Borussia Dortmund dabei die klar bessere Bilanz auf, während für RB Leipzig bei zwei Unentschieden nur drei Erfolge notiert sind. In Dortmund waren die Roten Bullen bisher fünf Mal zu Gast und kassierten bei einem Sieg und einem Remis drei Niederlagen. Für Unterhaltung war indes in der Regel gesorgt, wenn die Sachsen im Signal-Iduna-Park aufliefen. Denn nach einem knappen Dortmunder Heimsieg (1:0) beim ersten Duell in der Saison 2016/17 fielen in den jüngsten vier Vergleichen in Dortmund immer mindestens fünf Tore (2:3, 4:1, 3:3, 3:2).

Borussia Dortmund – RB Leipzig: Tipps für deine Wetten

Beide Mannschaften sind vor dem direkten Aufeinandertreffen insgesamt in guter Form, wenngleich gerade der BVB in den letzten Wochen immer wieder für Ausrutscher gut war. Mit einer wieder deutlich besseren Personalsituation ist der Borussia aber ein annähernd perfekter Endspurt zuzutrauen und womöglich sogar mit Blick auf längst auch nicht immer überzeugende Bayern, für Spannung im Titelrennen zu sorgen. Dafür freilich ist ein Sieg gegen Leipzig drei Wochen vor der Reise nach München die oberste Voraussetzung und dürfte gegen stabil wirkende Rote Bullen alles andere als einfach werden. Letztlich können wir uns Mybet nur anschließen und die Partie als völlig offen einschätzen. Gleichzeitig glauben wir aber, dass sich die „Tradition“ der torreichen Direktduelle in Dortmund fortsetzen und auch diesmal wieder überdurchschnittlich viele Treffer fallen werden. Die Quote 1,50 für Over 2.5 ist daher ebenso eine interessante Option wie noch mehr die 2,32 für Over 3.5.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter