Armenien – Deutschland ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Mit dem lockeren 9:0 am Donnerstagabend gegen Liechtenstein hat die deutsche Nationalmannschaft auch das sechste Spiel unter Hans-Dieter Flick gewonnen und dem neuen Bundestrainer zugleich einen Rekordeinstand beschwert. Für die WM 2022 freilich war die Auswahl des DFB schon zuvor qualifiziert und steht deshalb auch zum Abschluss der WM-Qualifikation in Erewan gegen Armenien nur vor einem besseren Freundschaftsspiel.

Auch deshalb, weil Armenien zwar noch rechnerische Chancen auf den zweiten Platz und damit den Sprung in die Play-offs hat, diese bei genauerer Betrachtung aber nur höchst theoretischer Natur sind. Bei drei Punkten Rückstand auf das zweitplatzierte Nordmazedonien und der um 18 (!) Treffer schlechteren Tordifferenz müsste Armenien gegen Deutschland schon einen Kantersieg landen und Nordmazedonien zugleich gegen Island sehr hoch verlieren. Zudem dürfte Rumänien, das bei zwei Punkten mehr das um elf Treffer bessere Torverhältnis aufweist, gegen Liechtenstein maximal unentschieden spielen.

Aufgrund der praktisch nicht mehr vorhandenen Chancen Armeniens konnte Bundestrainer Flick guten Gewissens die Entscheidung treffen, neben der Vielzahl an verletzten und in Quarantäne befindlichen Akteure aus freien Stücken auch noch auf Leon Goretzka, Manuel Neuer, Marco Reus und Antonio Rüdiger zu verzichten, wobei letzterer aufgrund einer Gelbsperre ohnehin nicht hätte spielen dürfen. Dafür aber hat Kai Havertz seine Sperre abgesessen und ist sicherlich ein heißer Kandidat für die Startelf, die auch auf weiteren Positionen verändert werden dürfte. Neben Marc-Andre ter Stegen im Tor dürfen etwa auch David Raum als Links- und Matthias Ginter als Innenverteidiger auf die Anfangsformation hoffen.

Jetzt anmelden und auf die WM-Qualifikation 2022 wetten

Armenien – Deutschland: Top Quoten für das Spiel am 14-11-2021

Wer darauf hofft, mit Armenien – Deutschland Wetten auf den Favoriten eine ordentliche Rendite einfahren zu können, wird leider enttäuscht. Denn für einen deutschen Sieg fällt die Quote von Mybet mit der 1,10 nicht ganz überraschend ziemlich niedrig aus. Gewinnt Deutschland, wovon die meisten Experten ausgehen, müsste für einen nennenswerten Gewinn folglich schon ein hoher Einsatz platziert werden. Gewinnt Armenien, landet derweil der 26-fache Einsatz auf dem Wettkonto und auch für ein Unentschieden fällt die Quote mit der 11,0 überdurchschnittlich hoch aus.

Armenien – Deutschland: Aktuelle Statistiken

Vier Mal trafen beide Nationen bisher aufeinander und immer hieß der Sieger Deutschland. Während die DFB-Elf kurz vor der Abreise zur erfolgreichen WM 2014 in Brasilien einen 6:1-Kantersieg auf freundschaftlicher Basis feierte, gewann Deutschland auch beide Partien in der Qualifikation für die WM 1998 deutlich – mit 5:1 auswärts und mit 4:0 zu Hause. Das Hinspiel in der nun zu Ende gehenden WM-Qualifikation brachte mit einem 6:0 am 5. September in Stuttgart das bislang höchste Ergebnis.

Armenien – Deutschland: Tipps für deine Wetten

Auch wenn Bundestrainer Flick zusätzlich zu den ohnehin vielen fehlenden Akteuren aus freien Stücken noch auf weitere Stammkräfte verzichtet, besteht kein Zweifel daran, dass Deutschland der armenischen Auswahl qualitativ überlegen ist. Alles andere als ein deutscher Sieg wäre deshalb eine Überraschung, wobei wir Armenien aber zutrauen, das bislang beste Ergebnis gegen eine deutsche Mannschaft zu erzielen. Das heißt, dass Armenien mit dem Publikum im Rücken und gegen eine bessere B-Elf Deutschlands höchstens mit drei Toren Differenz verlieren würde. Eine Überlegun wert sein könnte deshalb ein Tipp auf Armenien bei Handicap 4:0 mit der Quote 1,38.

Jetzt anmelden und auf die WM-Qualifikation 2022 wetten

Nach oben