1. FC Union Berlin – Hertha BSC ▷ Tipps, Quoten & Statistiken für deine Wetten

Spanien - Norwegen Wett TippsDer Samstagabend in der Bundesliga gehört der Hauptstadt, treffen doch um 18.30 Uhr an der Alten Försterei der 1. FC Union Berlin und Hertha BSC aufeinander. Die Eisernen haben ihre letzten beiden Heimspiele in der Bundesliga gegen den FC Bayern München (2:5) und in der Conference League gegen Feyenoord Rotterdam (1:2) zwar verloren, sind aber eigentlich eine Macht im eigenen Stadion.

So verlor Union vor der Pleite gegen die Bayern keines der vorherigen 21 Bundesliga-Heimspiele und würde nun natürlich gerne eine neue Serie starten. Dabei kann Trainer Urs Fischer wieder auf Max Kruse bauen, der nach seiner Verletzungspause zurück im Kader erwartet, aber nicht zwingend in der Startelf stehen wird. Verzichten muss Union nur auf den in Quarantäne befindlichen Kevin Behrens, sodass quer durch alle Mannschaftsteile Alternativen vorhanden sind.

Hertha BSC hingegen muss mit dem gesperrten Abwehrchef Dedryck Boyata und dem verletzten Mittelfelddauerläufer Vladimir Darida ohne zwei Schlüsselspieler auskommen. Auch nicht dabei ist weiterhin Lukas Klünter, wohingegen die zu Wochenbeginn noch vorhandenen Fragezeichen hinter Marton Dardai, Peter Pekarik und Alexander Schwolow verschwunden sind. Unabhängig vom Personal will Hertha nach nur einem Punkt aus den jüngsten beiden Spielen den zuvor mit drei Pflichtspielsiegen in Serie begonnenen Positivtrend wieder aufnehmen und in der Tabelle bis auf einen Punkt an Union heranrücken, um die Machtverhältnisse in der Hauptstadt dann zeitnah geraderücken zu können.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

1. FC Union Berlin – Hertha BSC: Top Quoten für das Spiel am 20-11-2021

Einen klaren Favoriten gibt es bei 1. FC Union Berlin – Hertha BSC Wetten nicht. Allerdings lassen die Quoten von Mybet schon eine leichte Tendenz zu den Eisernen erkennen. Wenn der 1. FC Union Berlin gewinnt, gibt es von Mybet für einen richtigen Tipp den 2,05-fachen Einsatz zurück. Gewinnt Hertha BSC, würde dagegen schon der 3,90-fache Einsatz auf dem Wettkonto landen. Für ein Unentschieden beträgt die Quote 3,50.

1. FC Union Berlin – Hertha BSC: Aktuelle Statistiken

Nach den bisherigen acht Stadtduellen spricht die Bilanz mit drei Siegen leicht für Hertha BSC, während Union Berlin bei drei Unentschieden auf zwei Erfolge kommt. Zu Hause bringt es Union mit einem Sieg, zwei Remis und einer Niederlage auf eine ausgeglichene Statistik. Den ersten von mittlerweile vier Bundesliga-Vergleichen entschied Union Berlin in der Hinrunde 2019/20 daheim mit 1:0 für sich, kassierte dann allerdings auswärts bei der Hertha zwei klare Niederlagen (0:4 und 1:3), ehe das zweite Bundesliga-Duell an der Alten Försterei vergangene Saison mit 1:1 endete.

1. FC Union Berlin – Hertha BSC: Tipps für deine Wetten

Derbys haben ihre eigenen Gesetze, was dazu beiträgt, eine Prognose für das Duell zwischen Union und Hertha BSC noch kniffliger als ohnehin schon zu gestalten. Insgesamt wirkt Union zwar in dieser Saison stabiler und gefestigter, doch vor der Länderspielpause präsentierten sich die Eisernen bei neun Gegentoren in drei Partien ungewohnt anfällig, während Herthas Trend mit nur einer Niederlage, aber drei Siegen aus den letzten fünf Spielen nach oben zeigt. Einen Favoriten können wir so nur schwerlich ausmachen und würden in Sachen 1X2 am ehesten zum Unentschieden tendieren. Recht sicher sind wir uns derweil, dass die Partie nur bedingt spektakulär verlaufen wird. Während Union versuchen dürfte, mit den altbekannten Tugenden die Gegentorflut der letzten Spiele zu stoppen, hat sich Hertha defensiv zuletzt bereits deutlich gefestigt gezeigt. Under 2.5 mit der Quote 1,70 von Mybet erscheint uns deshalb als aussichtsreicher Tipp.

Jetzt anmelden und auf die Bundesliga wetten

Nach oben
MyBet
100€ Willkommens­bonus sichern!
Jetzt anmelden